246 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo Miteinander

In meinem Excel file habe verschiedene Arbeitsmappen mit den Namen der AD, in dieser befindet sich jeweils eine Pivot-Tabelle.

Spalte A sind die Namen und Spalte B sind die Zahlen (Werte) zb. -58.25 oder 1.75, ich konnte eine bedingte Formatierung zwischen den Werten erstellen, aber ich kann sie nicht für alle Mappen übernehmen lassen, so dass sie automatische für jede Mappe übernommen wird.

Die Pivot Tabellen eines jeden einzelnen AD's sind unterschiedlich von der Anzahl der Zeilen her und ändern sich Wöchentlich.

Gibt es da eine Möglichkeit dies zu erreichen? Mein Vorgesetzter möchte kein Makro (da aufwändig,weil man es immer wieder aktivieren müsste?! )

Vielen herzliche dank im voraus

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (17.7k Punkte)
Hallo,

du kannst die bedingte Formatierung mittels "Format übertragen" (Menüband Start) sowohl auf andere Tabellen als auch auf Tabellen in anderen Arbeitsmappen übertragen.

Gehe in eine Zelle mit der bedingten Formatierung die du übertragen möchtest und klicke per Doppelklick auf das "Format übertragen"-Symbol. Der Cursor hat jetzt ein Pinsel-Symbol. Jetzt kannst du einzelne Zellen oder ganze Spalten oder Zeilen formatieren. Bist du fertig, klickst du wieder auf das "Format übertragen"-Symbol. Der Pinsel verschwindet wieder beim Cursor.

Sind die Tabellen in einer Arbeitsmappe immer gleich aufgebaut, dann kannst du auch mehrere Tabellen auswählen und so die Formatierung einfach gleichzeitig auf mehrere Tabellen übertragen.

Ich gehe mal davon aus, dass du in deiner Beschreibung die einzelnen Tabellen (oder Arbeitsblätter) in einer Arbeitsmappe (=Excel-File) meinst.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Experte (1.5k Punkte)
Hi,

mal ein Tipp am Rande für deinen Vorgesetzten: im Trust-Center von Excel (zu finden bei den Optionen) kann man Vertrauenswürdige Speicherorte festlegen - Arbeitsmappen mit Makros, die in solch einem vertrauenswürdigen Verzeichnis abgelegt sind, werden OHNE Rückfrage zum Aktivieren der Makros geöffnet.

Und noch ein weiterer Tipp: man kann für eine Arbeitsmappe auch ein Zertifikat erstellen, welches denselben Effekt hat - die Arbeitsmappe wird ohne Rückfrage zum Aktivieren der Makros geöffnet.

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Miteinander

Vielen dank für eure Antworten! War leider abwesend.

Mir wurde gesagt die Datei ist auf einem Server als Quelle gespeichert. Somit werde ich es bei dieser Datei versuchen

@M.O  Vielen dank für Ihren Vorschlag. Also es ist eine Datei aber mehrere Mappen in der Datei.

@Karin Vielen dank für Ihre Tipps.

Das mit dem Zertifikat hört sich sehr gut an. Werde mal googlen!

Lg
...