228 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von mufti Experte (1.4k Punkte)
Hallo Zusammen,

ich habe hier einen HP Rechner 17-ca1320ng, auf dem Rechner ist Win 10 Home installiert.

Ich habe hier eine Lizenz für Win10 Pro. Leider bekomme ich Win10 nicht installiert.

Zuerst lösche ich die SSD komplett, boote dann vom USB Stick mit Win 10 Pro.

Die Installation wird einwandfrei durchgeführt.

Schaue ich dann nach der Installation nach um welches Betriebssystem es sich handelt, habe ich wieder Win 10 Home, statt Win10 Pro.

Den Stick habe ich mehrmals überprüft dort befindet sich die Win10 Pro Version.

Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Danke

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.6k Punkte)
dann gib die Seriennummer der Pro ein.

Die der Home ist wohl im BIOS hinterlegt.
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
Bearbeitet von mufti
Ich werde nirgendwo aufgefordert die Serienummer einzugeben.

Wenn ich Win10Pro installiere führt er die installation komplett durch. Dann Anmeldebildschirm und schon habe ich die Home Version vor mir.

ich habe mal im Bios nachgesehen, dort steht was von Platform Key. Dort haben die den Key wohl ab Werk eingetragen nur lässt sich der im Uefi noch im Betriebssyste ändern.

Jemand eine Idee?
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.6k Punkte)
in den Einstellungen bei Aktivierung
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
ja gefunden, ich habe einen Win10 Pro Key bei Ebay gekauft, ihr wisst schon diese billigen Dinger für 4-5€, in der Regel funktionieren die und der Händler ist nach 2-3 Monaten nicht mehr greifbar.

Bei mir nimmt er den Upgrade key von Win10 pro nicht an. Entweder falscher Key oder abgelaufen.

Käme sonst noch was in Betracht?
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)
Bei der Installation gibt es ja auch die Möglichkeit, einen Key einzugeben. Hast du das mal probiert?

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.4k Punkte)
Hi, diese billigen Keys aus dem Internet laufen gerne mal nach ein paar Tagen nicht gebrauch ab. Meist schreiben die Händler das auch gleich dazu, damit es später keine Reklamation oder schlechte Bewertungen gibt.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
Die Möglichkeit der Key Eingabe bei der Installation gab es nicht.

Ich habe aus dem Netz einen generischen Key genommen den EIngegeben. Vorher das Netzwerk deaktiviert. Nach der Eingabe den Rechner neu gestartet, Netzverbindung hergestellt und dann den gekauften eingegeben.

Jetzt funktioniert es.

Danke
...