318 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Bearbeitet von halfstone
Hallo in die Runde,

Ich möchte Windows 10  32bit (da ich ein Progamm habe, das nur da läuft) über Windows 7 ultimo 64 installieren. Direkte Installation geht nicht.

Wie mache ich das am besten? Muss ich Ultimo deinstallieren? Festplatte formatieren? Brauche sonst nichts mehr, was auf diesem Laptopn drauf ist...

Danke, liebe Grüße, Andrea

3 Antworten

–2 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.5k Punkte)
Hallo,

sorry, aber das ist ein völlig sinnfreies Vorhaben.

Für Win 7 gibt es keine Sicherheitsupdates mehr, und es wäre grob fahrlässig, damit online zu gehen.

Zu deinem Problem gibt es zwei Optionen, entweder das Programm im entsprechenden Kompatibilitästmodus laufen lassen, oder mit VirtualBox und Win 7 eine virtuelle Maschin erstellen.

Um hier jedoch konkreter zu werden, bedarf es mehr Information wie, welches Programm, Fehlermeldungen etc.

byebye
+1 Punkt
Beantwortet von

"Für Win 7 gibt es keine Sicherheitsupdates mehr"
ja, sie will ja auch Win10 installieren, eben nur als 32bit

"Ich möchte Windows 10  32bit"

en direktes Upgrade von einer 32bit auf 64bit geht ganz einfach nicht.

Heißt, Neuinstallation des Rechners direkt mit Windows 10
Ein 32bit Installationsmedium kannst du dir mit dem MediaCreationTool erstellen

+2 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.4k Punkte)
Hallo Andrea,

wie schon erwähnt, geht ein direktes Downgrade nicht. Wenn du aber Win10 direkt komplett neu installierst, geht das nur über den Kauf einer Lizenz. Deshalb lade dir das in der vorherigen Antwort verlinkte MediaCreationTool herunter und mach auf dem Rechner ein Upgrade auf Win10. Das ist dann zuerst zwar die 64 Bit Version, hat aber den Vorteil, dass der Rechner als Win10 lizenzierter Rechner registriert ist. Anschließend kannst du wieder über  das MediaCreationTool Windows neu installieren, jetzt als 32 Bit Version. Damit bleibt die Lizenz erhalten und du misst nichts neues kaufen.

Gruß computerschrat
...