493 Aufrufe
Gefragt in Mainboard CPU RAM von
Bearbeitet

hallo hab eine frage? Wird beim anheben der speicher-ram spannung der speicher-kontroller im cpu mehr belastet als normal bzw. hab das Gefühl der cpu wird bei höherer RAM-spannung von der Temperatur her etwas wärmer bzw. er heizt sich schneller auf. Dachte immer vtt-spannung ist zuständig für den speicher-kontroller. Es wird gemunkelt, bei zu hoher RAM-Riegel spannung könnte der im cpu verbaute Speicherkontroller Schaden nehmen wenn nicht gut genug gekühlt wird.

Kann mir einer von euch den Unterschied CPU vtt-spannung und RAM DDR-spannung verständlich erklären..

Und wichtige Zusatzfrage? Was zum Teufel ist Low-Profile (LP) ..sind des die Speicherkühler die links/rechts dran geklebt sind bei den Riegeln?

mfg takko

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von arnonym Mitglied (522 Punkte)

mit Low-Profile sind hier in der Tat die RAM-Kühlkörper gemeint. Bei einigen nicht Low-Profile sind diese so hoch das sie gern mal nicht reinpassen, gerade wenn übergroße CPU Kühlkörper über den RAM Slots hängen. 

https://forum.tomshw.it/attachments/low-profile-high-profile-jpg.339976/

Zum Rest kann ich grad nichts beisteuern

0 Punkte
Beantwortet von
RamTest

Corsair Vengeance DDR3/1600MHZ mit 1.5V -> 9.9.9.24 is my Testsieger 8GB (2x4gb kit) (einfach Spitze die Dinger)

Hatte noch NIE so hohe BenchMarkPunkte wie mit diesem Speicher, hab schon soo viele Marken getestet ab 1.5V bis 1.65Volt
...