281 Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von
Moin,

möchte mir demnächst nen neuen PC kaufen. Erst mal möchte ich die iGPU der APU nutzen und mir erst später, wenn ich wieder "flüssig" bin, ne dedizierte Graka dazu kaufen.

Frage dazu: Kann ich dann beide Grakas abwechselnd nutzen? Also z.B. beim Surfen die iGPU und wenn ich zocke dann die dedizierte? Ist das ne einfache Sache, z.B. per Software einzustellen? Oder geht das gar nicht?

Danke im voraus!

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo,

ich kenne keinen Weg zur dynamischen Umschaltung zwischen zwei Grafikkarten. Aber selbst, wenn es ihn gäbe, was wäre dein Vorteil dadurch? Die Nutzung der integrierten Grafikeinheit spart nicht wirklich Strom, solange die dedizierte Grafikkarte eingebaut bleibt. Das gibt es nur bei einigen Laptops, die zwischen zwei Grafiklösungen schalten können, dann aber die andere deaktivieren und damit etwas Strom sparen. Wesentlicher Nachteil wäre allerdings, dass du den Monitor immer umstecken musst, denn die beiden Grafiksysteme haben keinen gemeinsamen Stecker. Die Stecker an der Grafikkarte bzw. am Kabel zum Monitor sind aber nicht für ständiges Umstecken konstruiert, du wirst also nach einiger Benutzungsdauer Schäden an den Steckern haben. Die Kabelseite könntest du durch Austausch des Kabels reparieren, die PC-Seite nur durch Austausch der Grafikkarte oder des Motherboards. Spätestens dann ist ein eventueller Einspareffekt durch die Nutzung der schwächeren integrierten Grafik verpufft.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Umschalten von intern auf eingebaute 2te Grafikkarte geht so...

Den HDMI Stecker von der externen Grafikkarte um-stöpseln auf den Mainboard HDMI Ausgang

Kannst auch 2 Monitore betreiben, einen mit der internen und den anderen mit der eingebauten Grafikkarte.
0 Punkte
Beantwortet von
Alles klar, vielen Dank Euch!
...