104 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Guten Morgen,

ich habe mir die Tage den neuen Microsoft Flight Simulator 2020 gekauft und es ruckelt ganz schön wenn ich die Grafikeinstellungen auf "ultra" setze, mein System ist eigentlich garnicht so schlecht, daher wollte ich mal fragen was verbessert werden könnte um es komplett flüssig spielen zu können.

Würde ein Upgrade auf einen Intel Core i7 9700k oder eine Geforce 2080 Super Verbesserung bringen?

Mein System:

Asus Prime Z390-A
Intel Core i7 8700K
Zotac Geforce RTX 2070 Mini
32 GB Corsair DDR4
Samsung 250 GB 970 EVO Plus nVME SSD (Systemplatte)
Samsung 2000 GB SSD 860 Evo SATA (Datenplatte)
Windows 10 Home 64-Bit mit aktuellen Treibern und allen Updates

Gruß

Stefan

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Hast du das Spiel in den Einstellungen der Geforce 2080 Super mit einbezogen ?

0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet

Es ruckelt immer abseits von 1080p und ist (jetzt beim neuen) auch abhängig von der Netzwerk-Anbindung

Das war schon immer so! Egal welcher ob X-Plane / FSX mit ADDon's oder jetzt der neue FS 2020 wenn man versucht das letzte heraus zu holen :-)

Wie funtioniert ein Flugsimulator einfach erklärt!

Das Cockpit mit Schaltern und Steuerung ist der Fixpunkt am Monitor und da steuert man wie die generierte Landschaft von vorne nach hinten durchgezogen wird. Mir ist das zu langweilig da Stundenlang zu zu gucken. Und zudem ist man im Cockpit gefangen bzw. man kann nicht aussteigen und rund um das Flugzeug gehn bzw. dieses aufwerten (so wie es in div. Survival Simulationen der Fall ist)

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.5k Punkte)
Hallo p4r4d0x,

in was für einer Auflösung spielst du denn das Spiel und welche Auflösung hat dein Monitor? Wenn der nur HD hat solltest du nicht höher einstellen (was evtl. ja mit der Grundeinstellung Ultra gemacht wird). Bei der Hardware hast du aber sicher einen 4K Bildschirm und da wird es halt schon schwer.

Ich sehe an deiner Hardware eigentlich nur kleine Verbesserungsmöglichkeiten, die aber um so teurer zu buche schlagen werden. Daher würde ich an deiner Stelle schauen welche Einstellungen von Ultra du einfach zurückdrehen kannst um ein flüssiges Spiel zu bekommen ohne zu sehr an der Grafik einzubüßen.

Also schreib mal was zu deinem Bildschirm.

Gruß Fabian

P.S.: Was der neue Flugsimulator von Microsoft an Hardwareneukauf veranlasst ist schon beeindruckend ;-)
0 Punkte
Beantwortet von
Servus,

als Monitor habe ich den "Iiyama G-MASTER Red Eagle GB2760HSU-B1", der kann leider nur Full HD, aber 144 Hz.

Gruß

Stefan
0 Punkte
Beantwortet von

P.S.: Was der neue Flugsimulator von Microsoft an Hardwareneukauf veranlasst ist schon beeindruckend ;-)

Win10 und FS2020 ..da wird ma schon öfters als 1x alles neu aufsetzen müssen. Den Stress tu ich mir nit an. 

0 Punkte
Beantwortet von noobimweb Einsteiger_in (35 Punkte)
Der Youtube-kanal JayzTwoCents hat genau dazu ein Video vor kurzem hochgeladen. Schau dir das am besten an
0 Punkte
Beantwortet von arnonym Mitglied (376 Punkte)
Bearbeitet von halfstone

gibt scheinbar aktuell einen Patch dafür

https://winfuture.de/news,118304.html

0 Punkte
Beantwortet von arnonym Mitglied (376 Punkte)

sorry das ich auf die "böse" Seite verlinkt hab, hatte vergessen das ihr die hier nicht so gern seht.
war nur zufällig drüber gestolpert 
Danke fürs editieren
 wink

...