44 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Nachdem mir die letzten male hier so gut geholfen wurde traue ich mich nun an das nächste Projekt was glaub ich verhältnismäßig einfach ist.

Ich habe ein worksheet(Datenbank) in dem befinden sich Nummern und in der Spalte dahinter die dazugehörige Info.

In einem anderen Worksheet(Verbauch) wird jedoch nur diese Nummer geführt und nicht die Info da in diesem Worksheet andere Sachen relevant sind und ich die nicht bearbeiten kann habe ich in meine Exceldatei das Worksheet(Verbrauch) kopiert bzw verknüpft und alle für mich unnötigen spalten entfernt.

Nun würde ich gerne zur Vereinfachung die Nummer in der Datenbank mit der Spalte im Verbrauch abgleichen und jedes mal wenn die Nummer mit einer aus der Datenbank übereinstimmt soll er die Spalte dahinter ergänzen.

Worksheet(Datenbank) Spalt B vergleichen mit Worksheet(Verbrauch) Spalte I

wird ein Wert aus Verbrauch in der Datenbank gefunden soll er in (Verbrauch) Spalte L,M und N den dazugehörigen Wert aus (Datenbank) Spalte F,G und H eintragen.

Es wäre schön wenn die Excel automatisch den Verbrauch aus der anderen Excel aktualisiert (das geht glaub ich über Verknüpfungen automatisch nicht nachfragen) und dann die Werte aus der Datenbank ergänzt.

Ich hoffe ihr könnt mir wieder helfen.

Vielen Dank!

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.3k Punkte)

Hallo,

wenn ich deine Frage richtig verstehe, dann sollte die Funktion SVERWEIS das sein, was du suchst.

Schau dir mal dazu diese Erklärung an: SVERWEIS

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von

Hi Danke für deine Antwort ich habe das probiert bin aber gescheitert:

Ich habe folgendes gemacht:

Sheet(Verbrauch)

B                   C

Suppe 1
Knödel 3
Pilze 56
Brot 2
Pizza 1
Spiegeleier 9
Kuchen 5
Würzen 0

Sheet(Datenbank)

A                   B

Gericht Zutat
Suppe Nudeln
Knödel Kartoffeln
Pilze Öl
Brot Butter
Pizza Mehl
Spiegeleier Eier
Kuchen Zucker
Würzen Salz

In Spalte D Sheet(Verbrauch) habe ich folgende Formel probiert: =SVERWEIS($B$10:$B$17;Datenbank!$A$5:A12;2;FALSCH)

Fehler: #Bezug 

Kann man den SVERWEIS über mehrere Tabellenblätter überhaupt machen?

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.3k Punkte)

Hallo,

die Funktion SVERWEIS ist wie folgt aufgebaut:

SVERWEIS(Suchkriterium;Matrix;Spaltenindex;Bereich_Verweis)

Du hast bei Suchkriterium $B$10:$B$17 eingegeben. Das kann aber nur eine Zelle sein.

Bei der Matrix darfst du nicht die erste Spalte angeben, sondern auch die Spalte(n), die du ausgeben willst.

Hier müsste es also Datenbank!$A$5:B12 heißen.

=SVERWEIS(B10;Datenbank!$A$5:$B$12;2;FALSCH)

Die Formel kannst du dann soweit wie benötigt nach unten ziehen.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von
Servus,

Spalte B (Verbrauch) und Spalte A (Datenbank) sollen mitwachsen sprich wenn man ein neues Produkt einfügt sollte es automatisch ergänzt werden und automatisch abgeglichen werden.

Ich bin auch schon am Überlegen wie man das umgehen kann.
...