136 Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von balmer Einsteiger_in (27 Punkte)
Gibt es auch Rucksäcke mit so einem Material, das das Ausspionieren meiner Daten und Passwörter im Laptop, wenn ich es auf diese Weise transportiere, unmöglich macht?

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17k Punkte)
Hi balmer,

wie sollen denn deine Passwörter aus deinem Laptop, der nicht an ist, von außen ausspioniert werden können?

Solange dein Rechner nicht an ist, sind die Passwörter (welche denn überhaupt, also die von Webseiten oder an welche denkst du da?), einfach auf der Festplatte deines Laptops gespeichert und können von außen nicht ausgelesen werden.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von thumbelina Einsteiger_in (29 Punkte)
Bearbeitet von halfstone
Sehe ich eigentlich auch so, aber dennoch: Wenn du dein Handy oder Laptop mit auf Reisen nimmst, solltest du dich definitiv für einen Rucksack aus einem RFID-blockierendem Material entscheiden.
0 Punkte
Beantwortet von

ok, meine letzte Antwort kam wohl nicht so gut an wink

aber im Ernst, RFID blockende Hüllen für Kreditkarten find ich ja noch in Ordnung, aber fürs Laptop? wozu?
Das Laptop ist in der Regel aus wenn es in der Tasche ist, oder? Mit was soll da jemand Zugriff auf Daten bekommen? Selbst wenn das Teil NFC hat, ist dieses nicht aktiv wenn das Laptop aus ist.

Und beim Handy einfach NFC und von mir aus auch BT abschalten und gut is.

Alles andere ist schlicht Paranoia

0 Punkte
Beantwortet von

Ich bin schon viel mit Buss/Bahn und Schiff gereist. Hatte immer das Gefühl es gibt nur ehrliche Leute, fühlte mich auch nie bedroht. Ja, wie oben schon erwähnt, Laptop ausschalten, Handy Bluetooth und NFC deaktivieren und schon steht dem Abenteuer Reisen, nichts mehr im Wegyes

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.2k Punkte)

Bluetooth aus? Das wird den Jens Spahn aber nicht freuen. Dann funktioniert die Corona-Warn-App ja nicht mehr. surprise

Antwort 1 hat doch hier schon alles gesagt: Wenn das Laptop aus ist, geht nix. Fertig!

Gruß Flupo

...