64 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Nabend,

muss meinen neuen Rechner zurück schicken weil der nur spinnt. Hatte schon 2 Partitionen angelegt und Win10 installiert. Nun möchte ich die SSD in den Auslieferungszustand versetzen: Platte absolut komplett löschen und am besten hinterher überschreiben.

Was benötige ich um dies von einem USB-Stick aus zu bewerkstelligen? Sollte Freeware sein weil ich das nur einmalig mache.

Wäre für Hilfe sehr dankbar!

Paulchen

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.8k Punkte)

Hallo Paulchen,

nimm eine Linux live Distribution und boote den Laptop damit. Von Linux aus kannst du dann über das Programm GPARTED die Partitionen auf der Festplatte löschen.

Die nötigen Schritte dazu sind hier erläutert:

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-komplett-deinstallieren-so-funktioniert-s-4001590.html

Die erforderliche Live Distribution findest du mit den Suchbegriffen "Linux live CD"

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von
Hab mir die ISO gezogen und die mit nem Stick gebootet. Ist soweit alles gut gegangen, leider gibts da keine Überschreib-Funktion. Haste da noch ne Idee?

Erstmal danke!

Paulchen
0 Punkte
Beantwortet von

mit der GParted kann man auch ein Secure-Erase der SSD machen
ist hier beschrieben (leider in englisch):
http://www.gskill.us/forum/forum/product-discussion/ssd/4538-use-gparted-to-secure-erase-ssd

nicht wundern wenn das sehr schnell geht, ist bei SSDs normal das ein Secure-Erase nur wenige Sekunden dauert

...