111 Aufrufe
Gefragt in SN Intern von flupo Profi (15.8k Punkte)
Hallo Fabian,

die etwas zickige Boardsoftware hat dafür gesorgt, dass ich die Seiten ohne Adblocker nutze (sonst fehlen die Antwort-Buttons und die Werkzeugleisten in der Editor-Box.

Seit ein paar Tagen nervt aber Werbung im Popup-Fenster wenn man einen Thread öffnet.

Kann man das abstellen? Die vielen Fenster reichen doch schon.

Gruß Flupo

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.8k Punkte)
Hi flupo,

hab mal die 35 Zeichen Beschränkung einer Frage auf 25 gesenkt, mal sehen was jetzt so passiert.

Auf die Anzeigen habe ich in dem Sinne keinen Einfluss, da das alles Google automatisch macht. Ich muss mal schauen ob man in diesem Automatismus nicht eingreifen kann, aber Google mag das ja nicht so gerne wenn der Mensch am Algorithmus rum werkelt.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von arnonym Mitglied (485 Punkte)
das schlimme ist das das nicht einfach nur ein Popup ist sondern ein Overlay was die gesamte Seite verdeckt und unbrauchbar macht bis man den Mist wegklickt. Sorry, aber solche Werbung geht gar nicht.

Wenn ich mir die restliche Werbung auf eurer Seite so anschaue ist diese ja "relativ" unaufdringlich, aber solche Overlays/Popups sind ein Grund warum Adblocker verwendet werden und warum ich diesen auch nicht dauerhaft ausstellen werde.

im übrigen habe ich keine Bedienungsprobleme auf der Seite auch bei aktiviertem uBlock.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.8k Punkte)
Hi Arnonym,

das ist das Henne Ei Problem. Adblocker führen zu noch aggressiveren Werbemaßnahmen und umgekehrt. Die Zeiten wo im Internet alles umsonst ist sind eben schon lange vorbei.

Auch ich muss hier durch Werbung Geld verdienen, andere Medien haben ja schon lange Paywalls, genau aus dem Grund, dass es so viele Adblocker gibt oder umgehen die Adblocker mit immer neuen Methoden.

Die Adblocker führen zu einer Konzentration von wenigen Seiten, die dann genügend Marktmacht haben und dann, weil alle Alternativen pleite gegangen sind, machen können was sie wollen. Siehe Google im Suchmaschinen Bereich und sonstige große Seiten.

Wer so eine Konzentration nicht unterstützen will der kann kleine Seiten wie das Supportnet aus seinem Adblocker raus nehmen und sich auch ab und an die Seiten der Werbepartner ansehen, um diese gezielt zu unterstützen.

Ansonsten wird es in Zukunft keine Alternativen mehr geben.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Also bei mir kommt die große Popup Werbung schon seit Monaten. Ist lästig,  aber verständlich.
0 Punkte
Beantwortet von floppydisk87 Einsteiger_in (17 Punkte)
Verstehe den Ärger um die Popup Werbung auch nicht ganz, es ist doch normal, dass eine Seite sich finanzieren muss. Finde es hier auch gar nicht mal so schlimm, gibt da duuurchaus auch schlimmere Beispiele. Besonders Seiten wie diese, die Hilfe anbieten, und einem nicht irgendeinen Schrott andrehen wollen und dann noch Werbung oben drauf legen, verdienen es schon, dass man den Adblocker für sie ausstellt. Sind jedenfalls meine 2 Cent zu dem Thema. :)
0 Punkte
Beantwortet von
gegen die "normale" Werbung die es hier gibt hab ich nichts, aber dieses Popup ist wirklich nicht schön.

klar muss sich eine Seite finanzieren, aber nicht durch Popups die auch noch die Funktionalität der Seite beeinflussen. Das sehe ich als noGo und führt zum sofortigen aktivieren des Adblockers.

und sobald Werbung wirklich "lästig" wird ist sie eben nicht mehr akzeptabel
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.9k Punkte)

die Funktionalität der Seite beeinflussen

das ist ein Klick mehr. 

Klar ist es lästig. Und ich selbst habe gerade auch schon wider vergessen, für was die Werbung war.

Aber es gibt viele Seiten, wo Werbung so erschient, dass sie Texte oder Buttons verdecken. Dort ist dann die Funktionalität wirklich nicht mehr vorhanden. Hier hatte, zumindest ich, solche Probleme noch nicht.

Was ich unschön finde, sind die Banner in der Mitte von Antworten.

Gruß Steffen2

...