74 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von

Hallo, ich möchte in meiner Excel Tabelle eine Zelle so einstellen das, wenn ich in eine bestimmte Zelle etwas eintrage die Zeit des Eintrags erscheint.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
z.b. Einzufügen>Vbed>Projektexplorer>Tabelle1

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) ' Stichwort Klassenmodul
 EnableEvents = False 'Stichwort Cirkelbezug
  If Target.Address = "$A$1" Then Range("B1") = Time 'Stichwort Klassenvariable/Auszulösende Zelle und zu befüllende Zelle
 EnableEvents = True
End Sub
–2 Punkte
Beantwortet von support2610 Einsteiger_in (17 Punkte)
Normalerweise, mit der Eingabe, "=jetzt()" die Zeit das Datum und Uhrzeit eingetragen werden.

Ob Uhrzeit mit jeder Eingabe eingetragen werden kann, ist mir allerdings neue.

Hier würde ich auch jeden fall mit Microsoft Team chatten. Sie sind recht effizient.
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.6k Punkte)
Hallo,

mit dem Eintrag =Jetzt() löst du das Problem nicht, da sich dieser spätestens beim erneuten Öffnen der Datei aktualisiert, da immer das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit angezeigt werden. Für eine Übersicht, wann etwas geändert wurde, ist das also völlig unnütz.

Das gepostete Makro löst das Problem des Fragestellers.

Gruß

M.O.
...