41 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von pause645 Einsteiger_in (84 Punkte)
Hallo Leute
Ich steh wieder einmal auf dem Schlauch:

Ich will in Excel zählen, wieviel Mal der Wert in Zelle B25 in verschiedenen Bereichen (in A5:A10 und in A30:A35) vorkommt.
Versucht habe ich (unter anderem)

=Zählenwenns(A5:A10;B25;A30:A35;B25)
=Zählenwenns(A5:A10;B25)*A30:A35;B25)
=Zählenwenns(A5:A10;B25)+A30:A35;B25)

Immer erhalte ich #Wert!
Was mache ich falsch?

Danke für die Hilfe

Gruss Pause645

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.6k Punkte)
ausgewählt von pause645
 
Beste Antwort
Hallo Pause645,

die Formel ZÄHLENWENNS benutzt du, wenn du einen Wert zählen willst, der mehrere Bedingungen gleichzeitig erfüllt. Damit kommst du hier aber nicht weiter, da du ja nur ein Suchkriterium hast und nur zwei unterschiedliche Bereiche überprüfen willst.

Nutze hier ZÄHLENWENN:

=ZÄHLENWENN(A5:A10;B25)+ZÄHLENWENN(A30:A35;B25)

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von pause645 Einsteiger_in (84 Punkte)
Hallo M.O

Besten Dank. Warum kompliziert, wenns doch einafch geht?
So klappt es natürlich.

Gruss aus der Schweiz
pause645
...