149 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo

Der Labtop ist gesperrt. Funktionierte vorher immer. es kam beim Start auf dem Monitor entweder HP odetr eine blaue Schrift: www.hp.com/go/techcenter/startup. Dann mußte ich ENTER drücken, es kam HP und ich war drin.

Jetzt habe ich einen schwarzen Bildschirm mit Uhrzeit, Tag und Datum, zwei Zeichen in der rechten Ecke .Wenn ich das linke Zeichen anklicke erscheinen Internet,erleichtete Bedienung und EIN/AUS.Wenn ich das rechte wähle wird Win16 Kennwort verlangt. Ich habe nie eines eingegeben. Ich habe auf einem anderen PC von Kaspersky eine Rescue-CD erstellt. Leider startet sie nicht, wenn ich sie einlege. Im Bios, UEFI boot wird CD als ENABLED angezeigt. Ich weiß nicht weiter, wäre schön wenn ich Rat bekommen könnte.

MfG redcloud100

12 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (25.5k Punkte)
Hallo redcloud,

wird der Systemdatenträger im BIOS erkannt und richtig angezeigt? Steht die Bootreihenfolge so, dass zuerst von diesem Datenträger gebootet werden soll?

Ich vermute, dass kein Bootmedium erkannt wird und der Rechner in eine Art Notbetrieb geht.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von redcloud100 Mitglied (395 Punkte)

Hallo Computerschrat,

danke für  deine Antwort auf diese schwierige Frage. Was ist Systemdatenträger, wo finde ich ihn und was muss  ich tun?

Boot Options im Bios:

Post Hotkey Delay(sec)           (0)

CD-ROM BOOT                      (Enabled)

USB Boot                               (Enabled)

Network Boot                           (Disabled)

Network Boot Protokoll                (IPv4+IPv6  (UEFI)  )

Secure Boot                                (Disabled)

Platform Key                              Enrolled

Pending Action                          None

UEFI BOOT ORDER                USB FLash Drive/USB Hard Disk

                                              > OS Boot Manager

                                               USB CD/DVDROM Drive

                                               Internal  CD/DVD ROM Drive

                                               ! Network Adapter

Sind mehr Angaben nötig?

MFG redcloud100

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (25.5k Punkte)

Hallo redcloud100,

bei UEFI BOOT Order sehe ich in deiner Auflistung keine Hard-Disk. Gehe mal in die Einstellungen für die Boot-Reihenfolge und suche an erster Position nach einer Hard-Disk oder einem Eintrag "OS Boot Manager" und stelle den ein.

Schau auch nach, was bei unter Storage Options bei der SATA Emulation eingetragen ist und ändere diesen Eintrag eventuell.

Wie du zu diesen Einstellungen kommst kannst du hier nachsehen:

https://support.hp.com/de-de/document/c00005354

Gruß0 computerschrat

0 Punkte
0 Punkte
Beantwortet von redcloud100 Mitglied (395 Punkte)
Hallo, es ist wie verhext. Ich komme trotz vieler Versuche nicht mehr ins BIOS.

Gruß redcloud100
+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (25.5k Punkte)
Hallo redcloud100,

hast du die von mir verlinkte Webseite von HP angesehen? Dort steht, wie du ins BIOS kommst.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von redcloud100 Mitglied (395 Punkte)
Hallo, ich komme wieder ins UEFI Bios. "OS boot Manager"zeigt:

(WOC WDS100T2BOB-00rs70). Wo hat sich Hard-Disk versteckt? Kann den Eintrag nicht finden.

Gruß redcloud100
+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (25.5k Punkte)

Hallo redcloud 100,

WDS100T2BOB ist eine 1T SSD, das könnte durchaus der Systemdatenträger sein.

Wenn ein Start von diesem Medium fehlschlägt, scheint das System auf dem Datenträger fehlerhaft zu sein. Du musst jetzt doch noch versuchen, dein Laptop dazu zu bringen, von CD oder USB-Stick zu booten. Trage dazu im BIOS bei "Boot Order" die CD oder den USB-Stick an erster Stelle ein. Dann brauchst du  einen Windows Systemwiederherstellungsdatenträger, einen Windows Installationsdatenträger oder einn bootfähigen Datenträger mit dem Windows Media Creation Tool. Mit jedem dieser Dinge kannst du dann eine Systemreparatur durchführen - und hoffen, dass sie erfolgreich ist.

Das Media Creation Tool kannst du hier laden (bei "Tool jetzt herunterladen"): https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Schreib es dann den Anweisungen auf der Webseite folgend auf eine CD oder einen USB-Stick und starte den Laptop damit.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von redcloud100 Mitglied (395 Punkte)
Bearbeitet von redcloud100
Hallo, ich komme mir schon etwas blöd vor. Komme einfach nicht weiter, ich habe einfach keine Idee. Unter

Boot Options      UEFI BOOT ORDER    steht:

OS Boot Manager

Internal CD/DVD ROM Drive

USB Flash Drive /USB Hard Disk

USB CD/DVD ROM Drive

! Network Adapter

Was ich auch mache, es kommt nichts oder ein Pipston.

Gru0 redcloud100
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.5k Punkte)
Hallo redcloud100,

es wäre nicht schlecht, wenn du auf die Vorschläge in irgendeiner Weise eingehen würdest. Mittlerweile weiß ich nicht, was du jetzt versuchst und was du bisher schon gemacht hast.

Wenn du das System mit einer Windows CD starten möchtest, um dann z.B. eine Reparatur zu versuchen, musst du die Boot-Reihenfolge im BIOS ändern. Dazu findest du sehr genaue Hinweise in den Hilfeseiten von HD, die ich in meiner zweiten Antwort verlinkt habe. Wenn das nicht so klappt, müsstest du schreiben, was nicht funktioniert oder wie sich das System auf die Versuche hin verhält.

Schreib bitte nicht wieder ... es funktioniert nicht... oder ... egal was ich mache...  . Daraus kann ich nicht erkennen was denn nicht funktioniert und was du machst und ich kann demnach auch keine sinnvollen Tipps geben.

Gruß computerschrat
...