25 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von mentor Einsteiger_in (60 Punkte)

Global arrRueck As Variant

Global lngCZeile As Long


Global lngZZeile As Long

Sub Rueckgaengig()

If lngCZeile > 0 Then

  With Worksheets("Tabelle1")

    'gelöschte Zeile wieder einfügen

    .Rows(lngCZeile).Insert

    'übertragene Daten wieder einfügen

    .Range(.Cells(lngCZeile, 1), .Cells(lngCZeile, UBound(arrRueck, 2))) = arrRueck

   End With

   übertragene Zeile wieder löschen

  With Worksheets("Erledigt")

    .Rows(lngZZeile).EntireRow.Delete

  End With 

funktioniert vom 2ten zum 1ten regiesterblatt

habe noch weitere registerblätter in meiner arbeitsnappe erledigt 1/2/3.........

vom 3ten zum 2ten und so weiter

beim zurückholen solten formel in den  zellen sich nicht verändern

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...