37 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von addeguddi Experte (1.3k Punkte)
Hallo und einen schönen 3 Januar 2021

Kann mir jemand bitte helfen?

Folgendes:

In Zellen SR4 bis SR6 stehen Namen, In SS4:SS6 Werte. Zum Auswerten der Ergebnisse gebe ich die folgende Formel in Zelle SS7 ein:

=WENNFEHLER(INDEX($SR$4:$SR$6;VERGLEICH(MAX(SS4:SS6);SS4:SS6;0));"")

Ergebnis ist richtig, also OK. Name wird angezeigt.

Die Gleiche Formel steht auch in der Zelle ST7.

Nun habe ich eine neue Auswertung die vergleichen soll welche der beiden Zellen SS7 oder ST7 in eine andere Zelle übernommen werden soll.

Habe die gleiche Formel eingeben mit anderem Vergleich eingegeben.

In SR7:ST7 stehen die Namen.

Das ist die Formel

=INDEX(SR7:SR7;VERGLEICH(MAX(SS4:ST6);SS4:ST6;0)) doch hier erscheint NV und wenn ich =wennfehler(.::::;)eingebe bleibt die Zelle leer und gibt mir kein Wert Bzw. Inhalt zurück.

Kann mir jemand eine Lösung mitteilen?

Gruß Adde

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.3k Punkte)
Hallo habe eine Lösung gefunden.

Habe die Namen in einer Spalte gegeben und die Werte auch, somit kann der Vergleich Index und Max errechnet werden.

Dies ist die neue Formel:=WENNFEHLER(INDEX($SR$4:$SR$10;VERGLEICH(MAX(SS4:SS10);SS4:SS10;0));"")

Fertig

Gruss Adde
...