86 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von
Hallo, ich versuche seit Tagen Office 2010 unter Windows 10 komplett von meinem Rechner zu entfernen und neu zu installieren. Mein Problem ist, dass nach der Deinstallation und Neuinstallation immer noch "alte" Benutzerdaten gefunden werden wie Kalender, Mailaccount usw. Da es anscheinend mit den alten Daten Probleme gibt, wollte ich eine "jungfräuliche" Version installieren. Ich habe schon alles versucht. FixIt-Tools, manuelles entfernen, Deinstallation über Systemsteuerung, Bereinigung Registry usw. Aber leider ohne Erfolg. Sobald ich mich anmelde, findet er die "alten" Daten wieder.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, wie ich Office 2010 komplett vom Rechner bekommen. Mit allen Daten die dazu gehören.

Gruß und Danke

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.8k Punkte)
Hallo Thomas,

du musst noch die Outlook.pst und, sofern vorhanden die Outlook,ost löschen. Dann sind E-Mail konten und Kalender weg. Dann sind allerdings auch alle alten E-Mails weg, solltest du die also noch brauche, musst du die Dateien sichern.

Schau mal im Ordner C:\Users\[Dein Benutzername]\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook

Diesen Ordner kannst du löschen, wenn Outlook nicht mehr auf dem Rechner ist.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von europablau Einsteiger_in (39 Punkte)

Danke computerschrat für die Info.

Das hatte ich auch schon versucht - ohne Erfolg. Ich habe jetzt mal den kompletten Rechner gescannt nach Outlook.pst und Outlook.ost. Ist keine mehr drauf. Danach habe ich erneut Office 2010 installiert. Und beim ersten Start von Outlook meldet er, dass er die angegebene .pst nicht findet. Also ist auf dem Rechner noch irgendwo die Info der alten Installation hinterlegt. Wenn ich dann vom Stick eine Kalender.pst rüberschiebe um Outlook starten zu können, sind auch wieder die eingebundenen Mailaccounts von Web, Telekom und so wieder vorhanden. Also irgendwo müssen noch Informationen der alten Installation auf dem Rechner liegen. Hab aber keine Idee mehr wo ich noch suchen soll. 

Gruß

Thomas

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.8k Punkte)

Hallo Thomas,

dann schau dir mal diese Seite an:

https://support.microsoft.com/de-de/office/deinstallieren-von-office-auf-einem-pc-9dd49b83-264a-477a-8fcc-2fdf5dbf61d8

Dort bietet Microsoft auch ein Tool zur Deinstallation an, vielleicht hilft das.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von europablau Einsteiger_in (39 Punkte)
ausgewählt von mickey
 
Beste Antwort

Danke computerschrat für die weitere Unterstützung. Die Seite hatte ich auch schon gefunden und auch schon mehrfach gemacht. Ohne Erfolg. 

Bin jetzt aber endlich fündig geworden. Es wird zwar ne andere Version beschrieben, aber es hat funktioniert.

In der Systemsteuerung muss man das Profil löschen. Anbei der Link zu der Seite mit der Beschreibung. Vielleicht hilft es ja noch jemandem mit ähnlichem Problem.

Outlook-Profil löschen – so geht's (giga.de)

Danke noch mal für Deinen Einsatz

...