60 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo Excel-Experten

Ich möchte meine Matrix-Formel mit einer WENN-Formel ergänzen

Bestehend:
{=ODER(IDENTISCH(A2;'[Arbeitsmappe.xlsx]Tabelle1'!$A$2:$A$68510))}
Vergleicht die A2 in der aktuellen Arbeitsmappe mit den Werten in Spalte A der zweiten Arbeitsmappe und gibt
den Wert FALSCH oder WAHR aus. Das klappt auch so.

Nun möchte ich eine zusätzliche Formel dazunehmen die einen weiteren Vergleich startet, wenn der Wert WAHR rauskommen würde.

Sprich:  =WENN   Resultat aus erster Formel wahr; dann vergleiche Zelle B2 aus dieser Arbeitsmappe mit B2 aus der anderen Arbeitsmappe und gibt entweder den Wert FALSCH, wenn keine Übereinstimmung oder WAHR wenn Text bzw. Wert übereinstimmt.

Irgendwie kriege ich das nicht logisch hin...

gruss & dank

mona

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.9k Punkte)
Hallo Mona,

versuche es mal mit der folgenden Matrix-Formel:

{=WENN(ODER(IDENTISCH(A2;[Arbeitsmappe.xlsx]Tabelle1!$A$2:$A$68510));WENN(B2=[Arbeitsmappe.xlsx]Tabelle1!$B$2;"Wahr";"Falsch"))}

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von m_0_n_ Einsteiger_in (60 Punkte)
Hallo M.O.

Danke. Bringt mir leider überall das Resultat FALSCH, einmal als Wert und das andere Mal als Text Falsch...

Habe jetzt aber eine andere Lösung gefunden: Einfach die Formel genaugleich für B2. Er sucht mir zwar dann in
der ganzen Tabelle nach demselben Wert was nicht ganz korrekt ist. Eigentlich müsste, wenn A2 übereinstimmt, nur die dazugehörige Spalte B2 verglichen werden.....aber so gehts auch

=ODER(IDENTISCH(A2;'[Arbeitsmappe.xlsx]Tabelle1'!$A$2:$A$85938)*UND(ODER(IDENTISCH(B2;'[Arbeitsmappe.xlsx]Tabelle1'!$B$2:$B$85938))))

gruss
mona
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.9k Punkte)
Hallo Mona,

bei meinem Test hat die Formel richtig funktioniert (hast du die Eingabe mit STRG + UMSCHALT + RETURN abgeschlossen?).

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von m_0_n_ Einsteiger_in (60 Punkte)
Ja, habe mit STRG SHIFT + ENTER abgeschlossen.

Komisch...
0 Punkte
Beantwortet von m_0_n_ Einsteiger_in (60 Punkte)
Hallo M. O.

Habe mir Deine Formel nochmals angesehen und getestet. Das Problem ist glaube ich, dass bei dieser

Formel der Bezug immer nur zu B2 geht, daher kommt immer die Falschmeldung.  Es müsste aber

richtigerweise die B2 welche zur gefundenen A-Entsprechung gehört, verglichen werden... habe mich wohl

nicht ganz korrekt ausgedrückt bei meiner Frage sorry.....

Dies ist wohl etwas komplizierter. Aber mit meiner doppelten IDENTISCH-Formel klappt es für meine Zwecke :-)

Danke & Gruss

mona
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.9k Punkte)
Hallo Mona,

das hatte ich wirklich nicht aus deiner Frage gelesen. Aber du hast ja jetzt eine Lösung, die für dich funktioniert.

Gruß

M.O.
...