89 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Ich möchte dass die Netzwerkverbindung aufrecht erhalten bleibt beim ausschalten des PCs. Da ich ihn mit einem Magic Packet aufwecken möchte.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.8k Punkte)
Hallo fyrloki,

wenn du tatsächlich "Ausschalten" meinst, dann geht es nicht. Wake on LAN funktioniert aus dem Ruhezustand und aus dem Energiesparen heraus, aber nicht bei ausgeschaltetem PC.

Weitere Einschränkung: Wake on LAN funktioniert nur bei kabelgebundener Netzwerkverbindung, nicht über W-LAN.

Um das zu aktivieren, muss es in Windows freigegeben werden. Das geht über den Gerätemanager. Dort suchst du unter dem Abschnitt Netzwerkadapter nach der Netzwerkkarte, klickst mit der rechten Maustaste drauf und wählst Eigenschaften. Im Tab Energieverwaltung muss angewählt sein: Gerät kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren. Sinnvollerweise aktivierst du dann auch noch, dass nur das Magic Packet den Computer aktivieren kann.

Gruß computerschrat
+1 Punkt
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)
Hi

Das Aufwecken (WakeOnLan) funktioniert natürlich auch, wenn der PC richtig runtergafahren wird.

Nur wenn am Netzteil auch der Strom getrennt wird (Stecker ziehen, schaltbare Steckdosenleiste), dann gehts natürlich nicht mehr. Im BIOS muss man dazu auch noch an der LAN Schnittstelle WOL oder MagicPaket einstellen

Mfg Micha
...