56 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von werderfan Einsteiger_in (59 Punkte)
Hallo allerseits,

ich möchte in eine Tabellenzeile (12 Monate) jeweils Ausgaben eintragen und im 13. Feld soll der Jahresdurchschnitt der bisher eingetragenen Zahlen berechnet werden. Also für Januar Ausgaben: 100, Durchschnitt: 100; Februar-Ausgaben: 200, Jahresdurchschnitt: 150. Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Freundliche Grüße, der Werderfan

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (25.8k Punkte)
ausgewählt von werderfan
 
Beste Antwort
Hallo werderfan,

das macht die Funktion MITTELWERT() In deinem Fall schreib in die Zeile 13 die Formel =MITTELWERT(A1:A10)

wobei du ggf. noch die Spalte anpassen musst. Monate, in denen keine Ausgaben waren werden mit 0 gefüllt. Leere Zellen werden im Mittelwert nicht mit gerechnet.

GRuß computerschrat
+1 Punkt
Beantwortet von werderfan Einsteiger_in (59 Punkte)

DAnke schön, Computerschrat, wieder einmal die richtige Antwort.

Wenn es dich hier nicht gäbe, müsste man dich erfinden smiley.

...