128 Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Hallo,

lege eine Windows XP Installations-CD in meinen 18 Jahre alten Medion PC MT5 IDE, dessen Festplatte zuvor funktionierte, ein. Es sieht so aus aus fununktioniere die Installation dann aber folgende Fehlermeldung:

Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden.

Außderdem:

primary hard disk fail.

Secondary hard disk fail.

Vorgeschichte: hatte eine andere Festplatte zuvor mit dban formartiert. Hatte die irgentwann wieder ein und ausgebaut. Aus dem PC hörte ich ein lautes Geräusch. Festplatte ausgebaut und die andere funktionierende wieder eingebaut.

Weiß jemand Rat?

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27k Punkte)

Hallo,

ein lautes Geräusch im PC könnte das Platzen eines Elektrolytkondensators gewesen sein. In erster Linie würde ich auf einen Kondensator im Netzteil tippen und das Netzteil ersetzen. 19 Jahre sind für solche Kondensatoren schon ein stattliches Alter. Ansonsten können natürlich auch andere Ursachen vorliegen:

  • das Datenkabel zwischen Festplatte und Motherboard ist defekt oder steckt nicht richtig
  • das Power-Kabel zur Festplatte ist defekt oder steckt nicht richtig
  • die Festplatte ist defekt
  • das Motherboard hat am IDE bzw. SATA Port einen Defekt
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (1k Punkte)
Hallo,

nach dieser langen Zeit, solltest du auf jeden Fall die BIOS-Batterie erneuern.

MfG Kody
...