151 Aufrufe
Gefragt in Smartphone von turms33 Mitglied (149 Punkte)
Hallo zusammen,

mein Samsung Galaxy Note 4 stürzt seit kurzer Zeit öfter ab, bootet langsam, bleibt beim Booten manchmal hängen umd wenn es zwischenzeitlich läuft, dann läuft es langsamer als vor diesen Abstürzen.

Im Zusammenhang mit diesen Abstürzen erscheint gelegentlich folgende Meldung (In eckigen Klammern habe ich hinzugeschrieben, wenn die Schriftfarbe von weiß abweicht):

Could not do normal boot.    [orange]
ddi : mmc_read failed
ODIN MODE (HIGH SPEED)    [orange]
PRODUCT NAME: SM-N910F
CURRENT BINARY: Samsung Official
SYSTEM STATUS: CUSTOM
REACTIVATION LOCK: OFF
KNOX WARRANTY VOID: 0x1 (0)
QUALCOMM SECUREBOOT: ENABLE (CSB)
RP SWREV: S1, T1, R1, A1, P1
SECURE DOWNLOAD : ENABLE    [blau]
UDC START    [orange]

Gleichzeitig ist darunter das grüne "Android-Symbol" zu sehen, unter dem geschrieben steht,

Downloading...
Do not turn off target!!    [grün]

-------------

Was ist tun bzw. zu erledigen, damit dieses Smartphone wieder gut läuft und außerdem kein Datenverlust eintritt?

Beste Grüße

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.5k Punkte)
das Gerät ist über 6 Jahre alt.

Da geht irgend ein Chip im Inneren kaputt. Vermutlich der Flash-Speicher. Ich denke nicht, dass  man da was retten kann.

Wenn du irgendwelche Daten wirklich nur auf dem Gerät hast, dann sichere sie schnellstens irgendwo hin.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von turms33 Mitglied (149 Punkte)
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Was haltet Ihr von der Installation der App "wakelock v.3"?
=>  siehe z. B. https://www.nextpit.de/forum/809695/samsung-galaxy-note-4-handy-defekt-ddi-mmc-read-failed

Beste Grüße
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.2k Punkte)
Hallo turms33,

die App Wakelock hat keinen direkten Bezug zu deinem Problem. Wenn das Problem bei irgendeinem Gerät nach der Installation der App behoben (oder verdeckt) war, dann halte ich das für einen Zufall.

Wenn das Gerät in einem Zustand ist, in dem es irgendwie bedienbar ist, solltest du die darauf befindlichen Daten sichern, es auf dann den Auslieferungszustand zurücksetzen und sehen, ob das etwas verbessert.

Es kann auch sein, dass irgendeine App installiert ist, die mit einem recht alten Android nicht sauber funktioniert. Das sollte die zwar eigentlich bei der Installation schon melden, aber es gibt viele unsauber programmierte Apps, die das nicht korrekt prüfen.

Wenn das Zurücksetzen keine Abhilfe schafft, dann wird das Handy sich wahrscheinlich wirklich über kurz oder lang ganz verabschieden, wie Steffen schon vermutet hat.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von turms33 Mitglied (149 Punkte)
Hallo zusammen,

das Galaxy Note 4 hat wohl ein Systemupdate durchgeführt.

Nun ist es im Recovery Modus.

Dort steht u. a. "6.0.1", weswegen ich annehme, dass dies die Bezeichnug der nun vorliegenden System-Version handelt.

"Reboot system now" ist angewählt.
Mit welcher Tastenkombination läßt sich das Rebooten auslösen?

Beste Grüße
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.2k Punkte)
Hallo turms33,

wenn du an der Stelle bist, solltest du eine Auswahlliste von Aktionen haben. Eine Möglichkeit ist "Reboot now", eine andere ist "Wipe data/ Factory reset". Mit der Tastenwippe Lauter / Leiser kannst du den gewünschten Punkt auswählen und dann mit der Power-Taste bestätigen. Wenn du Wipe data/ Factory reset gewählt hast, kommt noch ein Auswahlfenster, in dem du mit der Lauter/ Leiser Taste die auswahl auf Yes -- delete all setzen und dann mit der Power Taste bestätigen musst. Das dauert etwas und es kommt wieder das Menü mit der Auswahl wie oben. Jetzt wählst du Reboot und das Gerät startet neu. Jetzt sind alle Einstellungen gelöscht und du kannst das Gerät wie neu aus dem Karton einrichten.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.5k Punkte)
Auswahl mit Laut-Leise

Enter mit der Ein-Aus-Taste

Aber System-Updates bekommt dieses Gerät seit Jahren keine mehr.
...