33 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von prs Einsteiger_in (31 Punkte)
Hallo Zusammen,

ich benötige Hilfe.

In A2 stehen die PLZ, Beispiel 8 oder 6

Ich benötige folgende Formel

Wenn in A2 z.B. PLZ1,2,4,5 steht dann eine 1 eintragen, ansonsten 0

Danke für die Unterstützung

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von prs Einsteiger_in (31 Punkte)
Bei mir kommt immer ein Fehler:

=WENNS(W2=“7“;W2=“8“;W2=“9“;1;0""))
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.8k Punkte)
Hallp prs,

die Abfragen auf verschiedene Inhalte müssen in eine ODER() Funktion gepackt werden und diese ODER() Funktion dann als Abfrage für das WENN(). Also:

=WENN(ODER(W2=7;W2=8;W2=9);1;0)

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (18.9k Punkte)
ausgewählt von mickey
 
Beste Antwort
Hallo,

versuche es mal so:

=WENN(ODER(W2=1;W2=2;W2=4;W2=5);1;0)

WENNS kannst du nur benutzen um mehrere Werte auf WAHR zu überprüfen, nicht jedoch um einen SONST-Wert auszugeben. Wenn du es mit WENNS machen willst dann so:

=WENNS(W2<3;1;W2=3;0;W2=4;1;W2=5;1;W2>5;0)

Die WENNS-Formel ist ungetetest, da ich kein EXCEL 2016 für Office 365 habe.

Wenn du Zahlen überprüfen willst, darfst du kein Hochkomma setzen, da Excel die Zahlen ansonsten als Text interpretiert. Ebenso verhält es sich wenn du Zahlen in Hochkomma setzt, dann werden diese als Text eingefügt (stehen dann linksbündig in der Zelle, Zahlen immer rechtsbündig).

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von prs Einsteiger_in (31 Punkte)
Danke es funktioniert
...