190 Aufrufe
Gefragt in Webseiten HTML von
Hallo zusammen,

ich erstelle für einen Freund eine kleine Homepage mit Wordpress.

Die Seite liegt auf einem kostenlosen Anbieter. Dazu hat er eine Domain ohne Webspace bei S, die hierhin umgeleitet werden soll.

Meine Frage: Kann ich es so einrichten, dass Suchmaschinen nur die Domain indizieren und in die Suchergebnisse aufnehmen  und nicht die echte Adresse des kostenlosen Speicherlatzes?

Dankeschön!

Gruß

Markus

4 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von nostromo3456 Mitglied (441 Punkte)
Hmmm, wie soll das funktionieren? Soll dann nur die Domain bei der Suchmaschine hinterlegt sein? Und die Inhalte? Dazu mußt du doch den webspace crawlen lassen.
+1 Punkt
Beantwortet von kody Experte (1.3k Punkte)
Hallo,

Ich kenne zwar Strato nicht, aber es müsste funktionieren. Du musst die Subdomain bei Strato irgendwo angeben.

Mit meiner Webseite hatte ich das früher, bei einen anderen Anbieter, auch so gemacht.

MfG. Kody
0 Punkte
Beantwortet von deltafurcht Mitglied (198 Punkte)
Eine ergänzende Frage von mir:

Habe ein Blog bei xxx.wordpress.com (kostenlos) erstellt. Und eine Domain über United-D. gekauft. In deren Einstellungen leite ich den Besucher auf das Blog um.

Frage: kann diese Konstruktion bei Google und anderen Suchmaschinen zu Nachteilen führen? Habe vor ungefähr 2 Wochen xxx.wordpress.com und xxx.blog angemeldet und bis jetzt tauchen beide in der Suche bei Google, Bing&Co nicht auf. Egal welche Stichworte aus dem Blog ich verwende.
+1 Punkt
Beantwortet von kody Experte (1.3k Punkte)
Hallo,
ob deine Umleitungsmethode die Google Stichwortsuche behindert, kann ich leider  nicht beantworten. Aber ich weiß, dass es länger
als 2 Wochen dauern kann, bis deine Webseite gelistet wird. Dann findest du sie eher vielleicht erst am Ende der Google-Suchliste und je öfter die Webseite aufgerufen wird, um so weiter wandert sie an den Anfang der Liste.
Hier hilft nur Geduld.

MfG Kody
...