77 Aufrufe
Gefragt in Security Viren von
Bearbeitet

Hallo!

Wie kann ich behindern, dass aus meinem WAN Zugang etwaige Mixmailer- und Remailer-Clienten/-Server angerufen werden?

Für betreffende IP Adressen das TCP in meinem Router sperren? Existiert eine Liste der IP Adressen, die auf Mixmailer- und Remailer-Server zeigen? Die IP Adressen von remailer.privacy.at und hoi.polloi.org zeigen nur auf die Websites?

Hat tempr.email was mit Mixmailer oder Remailer zu tun?


Meine Antwort zum Beitrag vom 11.03. von Autor computerschrat:
Ich will generell behindern, dass in meinem LAN, Apparate Server im WAN durch meinem Modem anrufen die Mixmailer / Remailer entsprechen.

Existiert eine Liste in der IPv4, IPv6 und Domains zu solchen Servern - auch Website-Basierende - aufgelistet sind? Website-Basierende: Eingabemaske im Webbrowser anstatt lokal installierter Mixmailer- / Remailer-Client.

Kann man als Festnetzanschlussinhaber den betreffenden Provider erzwingen, zu protokollieren wann sich welche MAC Adresse als Modem authentifiziert hat und zu welcher genauen Sekunde das Modem still wurde?
Wenn die Infiltration zwischen dem Modem der Telekom und meinem eigenem Modem ist, kann das ja mein eigenes Modem nicht registrieren, wahrscheinlich habe ich in dem Moment selber einfach nur kein Internet / keine Leitung.
Eine MAC Adresse lässt sich simulieren aber ab dem Moment wo das Festnetz unterbrochen wird, dass fremde Modem angeschlossen wird, die fremden Daten ausgetauscht werden, dann das fremde Modem entfernt wird und die Leitung wieder zurückgesetzt wird und bis dann mein eigenes Modem wieder ein Link hat, sind Sekunden oder gar Minuten nötig, was die Infiltration sichtbar machen könnte.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27k Punkte)
Hallo Max K'Rieger,

im Router kannst du Domains sperren, also z.B. privacy.at oder polloi.org. Wie das geht, hängt vom Fabrikat des Routers ab. Ich bin nur nicht sicher, ob das etwas hilft. Wenn du Mails abrufst, dann holst du sie ja nicht dort ab, sondern bei dem Mailprovider, der deinen Mail-Account verwaltet. Ein Zugriff auf die unerwünschten Domains erfolgt dabei nicht.

tempr.email ist ein Dienst, bei dem du wegwerf E-Mail Adressen erstellen kannst. Hat also primär nichts mit den Remailern zu tun. Ob die allerdings auch Verschleierungsdienste für den E-Mail Versand anbieten, weiß ich nicht.

Gruß computerschrat
...