84 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von goldloeckchen Einsteiger_in (44 Punkte)
Hallo zusammen,

ich habe in MS Word ein Bild eingefügt und für dieses eine Breite und einen Rahmen eingestellt.

Wenn ich jetzt dieses Bild tausche, soll die Breite und der Rahmen erhalten bleiben, also, ich will das nicht jedesmal wieder neu einstellen müssen.

Geht das überhaupt?

Im Moment lösche ich das Bild und füge das neue da ein und stelle die  Breite und den Rahmen wieder ein.

Beste Grüße

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.7k Punkte)
Hallo goldloeckchen,

du kannst eine Tabelle mit einer Zeile und einer Spalte an der Stelle einfügen, an der das Bild sein soll. Die Tabelle bringst du auf die Größe, die das Bild haben soll klickst dann mit der rechten Maustaste drauf und wählst Tabelleneigenschaften. Im Tab Tabelle -> Optionen nimmst du das Häkchen "Automatische Größenanpassung zulassen" heraus. Jetzt kannst du in diese Tabelle ein Bild hineinziehen und das Bild wird automatisch auf das Zellenfeld angepasst.  Das geht natürlich nur in Grenzen, weil Seitenverhältnis der Bildes nicht verändert wird und damit ggf, ein Bereich rechts/links oder oben/unten leer bleibt. Den Tabellenrahmen kannst du nach Bedarf so formatieren, dass er unsichtbar ist.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von goldloeckchen Einsteiger_in (44 Punkte)
Vielen Dank,

das klingt gut, das schaue ich mir morgen gleich mal an.

Einen schönen Ostermontag noch.
0 Punkte
Beantwortet von goldloeckchen Einsteiger_in (44 Punkte)
Hallo computerschrat,

"Das geht natürlich nur in Grenzen, weil Seitenverhältnis der Bildes nicht verändert wird und damit ggf, ein Bereich rechts/links oder oben/unten leer bleibt. ."

Ich habe das jetzt mal getestet, aber wie du schon geschrieben hast, ist dann das Problem mit dem leeren Bereich und da mach es das mir dann auch nicht leichter.

Trotzdem vielen Dank für die Anregung.

Beste Grüße
...