36 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von addeguddi Experte (1.4k Punkte)
Bearbeitet von addeguddi
Hallo zusammen und guten Tag

ein kleines Problem. Vielleicht kann mir jemand ein Tipp geben, wie ich das verhindern kann.
Habe nochmals geprüft und festgestellt, dass dies nur passiert wenn Spalten und Zeilen ausgeblendet sind
Hier mein Code

Sub neulösch2adde()
ActiveSheet.Unprotect
' neulösch2adde Makro
'

'
    Range("K19:EX127,B19:I127,L11:EX11,KU2:KU25").Select
    Selection.ClearContents
    Range("A1").Select
    ActiveSheet.Protect
End Sub

Habe hier das Gefühl, das der Cursor auf die Zelle KU25 springt und dann auf A1 der Ausgangspunkt.

Gruß Adde

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (19.5k Punkte)

Hallo Adde,

dein Gefühl ist richtig wink. So ist das Makro. Mit der Select-Anweisung werden die entsprechenden Zellen angewählt.

Hier mal die verkürzte Version mit Ausschalten der Bildschirmaktualisierung, d.h. es werden keine Zwischenschritte angezeigt.

Sub loeschen()

'Bildschirmaktualisierung ausschalten:
Application.ScreenUpdating = False

With ActiveSheet
  .Unprotect
  .Range("K19:EX127,B19:I127,L11:EX11,KU2:KU25").ClearContents
  .Range("A1").Select
  .Protect
End With

'Bildschirmaktualisierung einschalten:
Application.ScreenUpdating = True

End Sub

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.4k Punkte)
Guten Morgen M.O.

Danke für deine Antwort. Habe es umgesetzt und es funktioniert. Es funktioniert auch wenn ich das Menü-band ausblende, durch Zufall entdeckt.

Nehme aber deine Anweisung.

Gruß Adde
...