165 Aufrufe
Gefragt in BS-Sonstige von

Hallo liebe Gemeinde

Ist bestimmt schon vielen von euch passiert, man holt einen Oldie aus der Ecke schaltet ein und der Bildschirm bleibt dunkel.

Dann folgen unnötige Schritte die man sich sparen könnte wenn man gleich den Übeltäter identifiziert, die BIOS Batterie.

Darum möchte ich wissen, wie lange hält eine BIOS Batterie so im Schnitt? wenn die PC selten oder fast nie benutzt wird? Dachte so 2 bis 3 Jahre, war jedenfalls früher so! Ist halt ärgerlich die Fehlersuche und nach ner Stunde kommt man drauf, Och die BIOS Batterie issis ..oh Mann??

Darum die Frage an euch Experten, hier im Supportnetsmiley

5 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (26.9k Punkte)
Hallo,

darauf kann man keine eindeutige Antwort geben. Der BIOS Speicher braucht so gut wie keine Energie aus der Batterie. Die Entladung der Batterie ergibt sich im Wesentlichen aus Kriechströmen durch Staub und Feuchtigkeit auf dem Mainboard sowie durch Selbstentladung. Bei den Batterien gibt es zudem riesige Qualitätsunterschiede. So kann die Batterie schon nach zwei Jahren schon leer sein, sie kann aber auch gute zehn Jahre halten. Ich habe hier einen kleinen Backuprechner, den ich ursprünglich 2008 als Server für den Windows Homeserver Version 1 gekauft hatte. Der läuft immer noch, mittlerweile unter Windows 10 aber mit der Originalbatterie.

Gruß computerschrat
+1 Punkt
Beantwortet von flupo Profi (16.5k Punkte)
Wegen einer leeren Batterie bleibt kein Bildschirm dunkel. Das sollte sogar ohne gehen.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (6k Punkte)
ich habe auch schon Batterien gehabt, die über 10 Jahre funktioniert haben. Aber weniger als 5 ist selten.

@flupo
das muss ich aus Erfahrung widersprechen. Wenn im BIOS z.B. VGA als Default-Ausgang festgelegt ist, und man nur einen digitalen Monitor anschließt, bleibt alles dunkel.

Gruß Steffen2
+1 Punkt
Beantwortet von hpnutzer148 Einsteiger_in (29 Punkte)
Hallo zusammen,

aus meiner Erfahrung halten BIOS Batterien mindestens 3/4 Jahre. Ich hatte auch schon einige Geräte, welche über die Batterien gelaufen sind und habe noch nie eine nach 2 Jahren wechseln müssen. Es hängt vermutlich aber auch von dem Verbrauch des Gerätes und der Häufigkeit der Nutzung ab. Grundsätzlich brauchst du dir aber keine Sorgen machen, dass die Batterie nach kurzer Zeit wieder gewechselt werden muss. LG
+1 Punkt
Beantwortet von techgirl27 Einsteiger_in (29 Punkte)
Ich hoffe, ich komme mit meiner Antwort nicht zu spät. Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass es nicht daran liegt, wie oft der PC genutzt wird. Bei mir hielten sie teilweise neun, manchmal auch nur zwei Jahre. Woran das liegt, kann ich mir allerdings auch nicht erklären ...
...