105 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von doro2004 Mitglied (105 Punkte)
Hallo,

ich möchte eine PDF Datei verlinken.

Vielleicht kann mir jemand ein kostenloses Programm empfehlen, mit dem man das möglichst einfach umsetzen -also einen Link erzeugen- kann ?

LG Doro

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.4k Punkte)
Du solltest nochmal genauer beschreiben, was du vorhast.

Willst du in einer vorhandenen PDF-Datei einen Link einbauen oder wo soll der Link erscheinen?

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.6k Punkte)
Hallo Doro,
dazu besuchst du kein extra Programm. Wo soll der Link denn stehen.: Auf dem Desktop des PC, in einem  Tex- oder Excel-File Offset auf einer Webseite?
Und wo liegt die PDF- Datei.  Liegt die lokal auf dem PC oder im Internet?
Von beiden Dingen ist die Antwort auf deine Frage abhängig.
Gruß computerschrat
Edit: Flupo war mal wieder schneller :-)
0 Punkte
Beantwortet von doro2004 Mitglied (105 Punkte)
Hallo,

also die PDF Datei liegt als PDF auf meinem Computer.

So kann ich sie aber nicht öffentlich stellen oder mit jemandem teilen, dazu bräuchte ich eben besagten Link.
Ich weiß, dass das geht, nur leider nicht wie.

VG Doro
+1 Punkt
Beantwortet von flupo Profi (16.4k Punkte)

Um eine Datei online mit anderen teilen zu können, muss sie auf einem Speicherort liegen, der von den anderen auch erreicht werden kann. Das klappt mit der eigenen Festplatte nur ganz selten. cool

Die gängigste Varante zum Teilen ist wahrscheinlich der Versand als Email-Anhang. Etwas moderner geht es über einen Cloud-Speicher. So etwas bekommt man heute bei vielen Anbietern in unterschiedlichen Größen zum Benutzerkonto dazu. Beispiele sind hier zum Beispiel Google (Google Drive), Microsoft (One Drive) oder Dropbox. Auch einige Mailanbieter haben solche Funktionen.

Erreichbar sind diese Cloudspeicher in der Regel über eine Web-Oberfläche. Man lädt darüber die Datei hoch und kann dann einen Link erzeugen, über den andere Personen auf die Datei zugreifen können. Da das alles aber von den Anbietern unterschiedlich gehandhabt wird, geht es hier leider nicht genauer, bzw. erst wenn du uns einen Anbieter genannt hast, für den du ein Konto hast. Wenn du ein Android-Handy hast, ist Google schonmal ein Kandidat.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von doro2004 Mitglied (105 Punkte)
Mit meiner eigenen Festplatte wollte ich das ja auch gar nicht, deshalb bin ich ja auf der Suche nach einer anderen Lösung.

Ich habe bisher noch überhaupt keine Cloud benutzt, da ich sowas bis jetzt nicht benötigt habe.

Brauchen würde ich sie -falls- in diesem Fall für den PC (also nicht für Handy), Win10.

VG Doro
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.6k Punkte)

Hallo Doro,

wenn es sich nicht um kritische Daten handelt, kannst du die Datei auch über einen File-Hoster hochladen. Ein mögliches Beispiel von vielen wäre

http://www.xup.in

Hier kannst du eine Datei hochladen und bekommst einen Link auf diese Datei. Den Link verteilst du an die Personen, die die Datei empfangen sollen und die können die Datei unter diesem Link herunterladen.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.8k Punkte)
du hast keine der Fragen beantwortet:

Hast du ein Google-Konto?

Hast du ein Microsoft-Konto?

Hast du Dropbox?

überall dort gibt es die Möglichkeit die Datei über die Cloud freizugeben.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von doro2004 Mitglied (105 Punkte)
Hallo Computerschrat,

vielen Dank für Deine Antwort.

Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, klingt für mich auf jeden Fall am unproblematischsten.

Danke für alle Antworten.

VG Doro
...