33 Aufrufe
Gefragt in Bildbearbeitung von

Hallo liebe Fachleute im Supportnet-Forum,

ich brauche dringend Rat von Fachmann oder -frau!

Für einen Kunden scannen wir mit Scannern von Kodak und Epson Dokumente, die als JPG in RGB abgespeichert werden.

Bei technischer Prüfung über jhove hat der Kunde festgestellt, dass alle Dateien „versteckt“ den Farbraum YcbCr aufweisen, obwohl alle Bildbearbeitungsprogramme einschl. Photoshop nur RGB als Ergebnisfarbraum angeben.

Der Kunde schickte eine Jhove-Datei mit Validationsergebnissen einer der JPG-Dateien. Im Tag/Feld  <mix:colorSpace> wird als Farbraum  YCbCr angegeben:

<mix:colorSpace>YCbCr</mix:colorSpace>

Der Kunde möchte durchgehend RGB bzw. sRGB-Dateien.

Meine Fragen:

Wie stellt man Ausgabegeräte so ein, dass sie RGB oder sRGB ausgeben statt YcbCr?

Kann man YcbCr irgendwie anders aus dem Produktionsablauf eleminieren?

Wie wandelt man YcbCr in RGB bzw.sRGB um?

Herzlichen Dank für jede Antwort!

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...