98 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von
Hallo zusammen,

 ich habe ein 4-paariges Netzwerkkabel mit dem ich jetzt Telefon und PC versorgen muss.

Wie ist die Kabelbelegung für Telefon und Internet?

Vielen Dank im Voraus

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.9k Punkte)
Hallo Stephan,

da musst du noch etwas mehr Information bringen, damit klar ist, was du machen möchtest.

Unter PC versorgen vermute ich dass du eine Netzwerkverbindung aufbauen möchtest. Dabei hängt die Anzahl der benötigten Adernpaare von der gewünschten Geschwindigkeit ab. Mit 2 Adernpaaren kannst ein 10MBit Netzwerk betreiben. Für 100MBit und 1GBit brauchst du vier Adernpaare, damit wäre für Telefon nichts mehr übrig.

Wenn es bei der PC-Versorgung um dir Übertragung von DSL geht, brauchst du nur ein Adernpaar. Gleiches gilt für Telefon. Bei DSL gehe ich aber davon aus, dass darüber auch das Telefon läuft, weshalb ich annehme, dass du mit Telefon etwas anderes meinst.

Also gib mal genauere Informationen, was du machen möchtest.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von dersteffes Einsteiger_in (7 Punkte)
Hallo computerschrat,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Zu meiner Frage:

Bestand: 1 4-paariges Netzwerkkabel mit dem der PC an einer Netzwerkdose angeschlossen ist.

Wunsch:

Ich möchte gerne über dieses 4-paariges Netzwerkkabel den PC und ein Telefon anschließen und habe keine Ahnung ob und wie das möglich ist.

Vielleicht kannst Du mir dabei helfen?
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.9k Punkte)
Hallo Stephan,

das geht unter der Voraussetzung, dass du mit einem langsameren Netzwerk zufrieden bist, auch wenn es eigentlich eine Bastelei ist. Schlimmstenfalls hast du auf der Telefonverbindung auch Störgeräusche. Wichtig ist natürlich auch, dass auf der anderen Seite der Leitung ein Telefonanschluss vorhanden ist.

Klemme das Adernpaar von Pin 7 und 8 der Ethernetdose auf beiden Seiten der Leitung ab und benutze das als Telefonleitung. Meistens haben die Adern der Telefonanschlüsse die Bezeichnung a und b. Achte darauf, dass die Adern des Adernpaares an beiden Seiten gleich angeschlossen sind. Die Adern im Ethernetkabel sind farbcodiert. Jedes Adernpaar hat eine Grundfarbe. Eine Ader ist nur in dieser Farbe, die zugehörige andere Ader hat zusätzlich eine weiße Markierung. Im Normalfall liegt auf  Pin 7 und 8 der Ethernetdose das braune Adernpaar. Wenn du das verwendest, nimm anschließend z.B. braun für Leitung a und braun/weiß für Leitung b.

Solltest du bei a und b etwas vertauschen, kann nichts kaputt gehen und meistens wird es auch funktionieren. Nur wenn besondere Steuersignale über die Leitungen geführt werden (eher bei älteren Anlagen) ist die korrekte Zuprdnung a / b wichtig.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)
Hi

Einfach eine doppelt belegbare Netzwerkdose auf beiden Seiten des Netzwerkkabels installieren.

Eine LAN Buchse für 100 Mbit Netzwerk anschließen (zwei Adernpaare erforderlich):

Adernpaar 1 an PIN 1 und 2

Adernpaar 2 an PIN 3 und 6

Den zweiten LAN Anschluß dann für Telefon anschließen (ein Adernpaar erfordelich)

Adernpaar 3 an PIN 4 und 5.

Wenn keine Nummerierung sondern Farbcode aufgedruckt ist, dann einfach nach den Farbangaben belegen (also LAN Buchse grün+weis und orange+weis und Telefon Buchse dann blau+weis. Das braune Adernpaar bleibt dann übrig)

Telefonanschlußkabel gibt es auch mit beidseitig Westernstecker (RJ11 mit 4 Kontakten)

Dann in die Buchse für LAN den PC dran und in die zweite dann einfach das Telefon. Am Ausgangspunkt des Kabels  natürlich das gleiche .

Die kleinen Westernstecker für Telefon passen da auch rein !!

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)

Hi

Mit 2 Adernpaaren kannst ein 10MBit Netzwerk betreiben. Für 100MBit und 1GBit brauchst du vier Adernpaare, damit wäre für Telefon nichts mehr übrig.

10 MBit >> Koaxkabel

100 Mbit  >> 4 Adern (1+2 und 3+6)

1000 MBit >> alle 8 Adern

Mfg Micha

...