283 Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Alles mögliche versucht, jedoch kein Erfolg. Der Rechner wird am Router bzw. Switch erkannt. Ausser dem

Betriebssystem ist kein weiteres Programm installiert.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von vadderloewe Mitglied (495 Punkte)
Welches Problem hast du ??

Wie ist der Rechner mit dem Router verbunden ?
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (28.9k Punkte)
Geh mal in die Eingabeaufforderung (Windows Taste und R gleichzeitig und dann CMD eintippen)

Gib dann das Kommando ipconfig ein und poste das Ergebnis hier.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von nostromo3456 Mitglied (441 Punkte)
Könnte es sein das DHCP a und händische IP Vergabe an ist?usgeschaltet ist
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.7k Punkte)

Moin !

Der Rechner wird am Router bzw am. Switch erkann

...und das ist auch gut so ! Eine solches Uralt-OS wie XP gehört nicht meher online, die Gründe hierfür dürftzen sich mittlerweile wirklich auch bis zum letzten Hinterwäldler rumgesprochen haben.

Und das User hierbei immer noch ernsthaft Unterstützung leisten wollen, ist nicht nachvollziehbar.no

bye

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (28.9k Punkte)
@ch55

Die Diskussion um das veraltete XP hatten wir hier schon gelegentlich. Natürlich ist es richtig, dass ein XP-Rechner nicht mehr ins Internet gehen soll. Es gibt aber immer noch Gründe, einen XP-Rechner am Leben zu halten. Beispielsweise, wenn noch Hardware betrieben werden soll, für die es keine neueren Treiber gibt oder für Software, die eben nur unter XP läuft.

Aus der Frage war nicht erkennbar, was mit dem Rechner geschehen soll. Mindestens war nichts von Internet zu sehen, nur Netzwerk. Und wenn jemand Unterstützung sucht, frage ich üblicherweise nicht dagegen "Warum willst du das wissen, was willst du damit machen?", sondern ich helfe, sofern ich es kann.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.7k Punkte)
Hallo !

@computerschrat

ja, es gibt durchaus Gründe, ein XP am Leben zu erhalten, aber bitte nur Offline oder als Virtuelle Maschine ohne Netzwerk.

Und ich glaube nicht, das der nach meinem Eindruck unerfahrene TO nur eine reine Anbindung an das Heimnetzwerk sucht, da bist du, bei allem Respekt, etwas zu blauäugig.

Wünsche trotzdem einen schönen Sonntag
...