14 Aufrufe
Gefragt in DSL von popolli Experte (1.6k Punkte)
Moin moin,

Ich habe im Moment einen 50000er DSL-Anschluss von htp

Ich überlege, demnächst zur Telekom zu wechseln. Die können aber nur 6000er Leitung anbieten, welche dann auch noch auf ca 4500 begrenzt sein wird. Die Überlegung ist, einen Hybridanschluss zu nehmen. Mit einer D1-Karte erreicht man hier Geschwindigkeiten zwischen 120 und 250 Mbit.

Was meine bisherige Geschwindigkeit mit 50Mbit angeht, war ich total zufrieden. ICh gucke über Internet TV und auch bei HD ruckelt hier nichts,

Hat schonmal jemand Erfahrungen mit relativ langsamen DSL-Anschluss in VErbindung mit relatic schnellem LTE-Anschluss gemacht?

Es geht mir einfach darum, vorher schon Erfahrungswerte zu kennen. Mir ist das wichtigste, das TV / Netflix / prime-video. Sky Q u.s.w. vernünftig laufen. Wenn sich eine Internetseite mal langsamer als gewohnt aufbaut, kann ich mit leben.

Man kann ja leider nicht vorher testen und dann entscheiden :-(

MfG Olli

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...