37 Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von
Windows 10 x64, Asus z97, intel pentium
Hatte jetzt jahrelang einen RAID controller -3ware 9650se- darauf laufen gehabt, mit 8 Platten a 2 TB
Bis anhin war es so, dass Windows den RAID Verbung als eine einzige grosse Platte "verstanden" hatte. Z.B. als (virtuelle) 14 TB Platte, welche ich dann nach Belieben einteilen konnte in kleinere Volumen.

Jatzt habe ich die 2 TB Platten durch 4 TB Platten (Iron Wolf Red) ersetzt und wollte ein RAID 10 bauen, aber obwohl der Controller die Platten richtig erkennt und ein RAID in der richtigen Grösse erstellt, besteht das RAID dann aus 8 einzelnen subunits und die werden dann von WIndows als 8 einzelne Platten erkannt, jede 2 TB gross, bis auf die letzte, welche nur ein paar Mega gross ist

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...