83 Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Bearbeitet
Hallo, in den Anleitungen (Google), den MS-Defender zu aktivieren, komme ich in der Systemsteuerung nur bis "Windows Defender", aber es läßt sich nicht aktivieren, weil eine Gruppenrichtlinie blockiert. Fehlercode 0x800704ec

Habe allerdings noch Avast installiert, das ich erst im Anschluss oder unmittelbar vorher, wenn alle Schritte klar sind, deinstallieren wollte.

Könnte mir jemand zeigen wie man diese Blockade aufheben kann?

vielen Dank,

lG

HOnsai

PS: nebenbei: was ist denn besser: Defender oder MS Security essentials?

habe dafür gerade nen download gefunden....

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.9k Punkte)
Hallo HOnsai,
Unter Windows hat sich der Defender bei Vorhandensein eines anderen Virenscanners deaktiviert. Du musst also den avast zuerst deinstallieren.
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von honsai Einsteiger_in (21 Punkte)
dann muss ich nur Avast deinstallieren, und dann gibts die Blockade der Gruppenrichtlinie nicht mehr? Ok

ABer: was ist denn besser: Defender oder MS Security essentials??

vielen dank!
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.9k Punkte)
MS Security Essentials werden seit über einem Jahr nicht mehr gepflegt. Windows Defender ist das aktuelle System.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.6k Punkte)

Moin !

Und schon wieder einer von den ewig gestrigen, die es einfach nicht kapieren wollen und mit einem alten Betriebssystem unterwegs sind, für das es seit  ZWEI JAHREN keine Sicherheitsupdates mehr gibt.no

was ist denn besser

Mach endlich ein Update auf Win 10, ist noch immer kostenlos, dann hast du den Defender und brauchst so einen Müll wie Avast nicht.

0 Punkte
Beantwortet von honsai Einsteiger_in (21 Punkte)

Mach endlich ein Update auf Win 10

 funzt leider nicht, hab Probleme mit diesen elenden Berechtigungen, komme  da trotz diverser Anleitungen aus dem Netz und posts auf anderem Foren einfach nicht weiter.

Die Platte mit Win 10 liegt im Moment auf Eis, und solange das nicht gelöst ist, kann ich nix damit anfangen!!!

0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.6k Punkte)
Aber gegen die Sicherheitslücken in Win 7 hilft dir weder der Defender, Avast noch irgendeine andere Sicherheitssoftware.

Dein Rechner kann gehackt und zur Verbreitung von Schadsoftware missbraucht werden, ohne das du das Geringste davon mekst. Wärst du also nur iene Gefahr für dich, wäre es wurscht, aber so......
0 Punkte
Beantwortet von honsai Einsteiger_in (21 Punkte)
ja, schon möglich, aber wie gesagt, ich komme auf der Platte, auf der Win 10 bereits installiert ist, nicht weiter!

Diverse Berechtigungen hinden mich daran, mit meinen Dateien zu arbeiten: wenn ich zB Thunderbird öffne, dann bekomme ich beim Versuch, eine mail zu öffnen, die Meldung, daß ich keine Berechtigung habe.

Auf einem anderen Forum kommt man nicht soweit, das Problem zu lösen,

was soll ich machen?

Nur zum spielen hatte ich das OS nicht installiert....
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.9k Punkte)
Hallo HOnsai,

dann mach mal einen neuen Thread auf und beschreibe darin das Problem mit der Win10 Installation möglichst genau. Was sind das für "diverse Berechtigungen", wie lautet die Fehlermeldung genau, welche Anwendungen sind betroffen und welche Dateien.

Ich denke, es wird sich dann eine Lösung finden. Aber bitte als eigene Frage, damit das nicht hier unter dem falschen Thema untergeht.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.6k Punkte)

Noin !

ja, schon möglich

Ne, Fakten

was soll ich machen?

Installations-Datenträger(Stick/DVD) Win 10 mit Lizenz besorgen, gibt´s für relativ kleines Geld, den Zwannie sollte einem Sicherheit schon Wert sei.

Daten sichern, Rechner platt machen und vollkommen neu installieren, ist die sauberste Lösung, alles andere ist nur Gefrickel mit ungewissem Ausgang.

bye

0 Punkte
Beantwortet von honsai Einsteiger_in (21 Punkte)
Windows Lizenz ist bereits vorhanden, Systemdatenträger ebenso (Stick), usw.

Neuaufsetzen wirft mich jetzt allerdings erstmal um Monate zurück!
...