37 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von addeguddi Experte (1.7k Punkte)
Hallo zusammen und einen wunderschönen Samstag

Zur Info: Das Visual Basic Objekt habe ich nicht erstellt.

Habe eine Tabelle von 48 Spielen auf 154 Spiele erhöht bin noch nicht ganz fertig, muss noch einige Zuordnungen erstellen. Da ich erst bei einer Spielart bin.

Wenn ich ich auf Spinbutton klicke erscheint Laufzeitfehler '380' Eigenschaft Value konnte nicht gesetzt werden ungültiger Eigenschaftswert. Bis 100 funktioniert es dann nicht mehr.

Kann mir jemand einen Tipp gebe, was ich das eingeben muss?

Gruß Adde.

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (20.4k Punkte)
Hallo Adde,

poste doch mal den Code des Spinbuttons.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.7k Punkte)
Guten Morgen M.O.

Bei dem Ersten If SpinButton wird ein Pfeil gesetzt

Private Sub SpinButton1_Change()
ActiveSheet.Unprotect
If SpinButton1.Value < 1 Then SpinButton1.Value = ActiveSheet.Range("i1")
If SpinButton1.Value > ActiveSheet.Range("i1") Then SpinButton1.Value = 1

ActiveSheet.Range("J1") = SpinButton1.Value

End Sub

Gruß Adde
+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (20.4k Punkte)
Hallo Adde,

der Spin-Button bezieht seinen maximalen Wert aus der Zelle i1. Schau mal, ob dort eine Zahl drinsteht.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.7k Punkte)
Hallo M.O.

zu deiner Frage, ich kann bis 100 klicken und zurück, das funktioniert. will ich über 100 klicken passiert nichts. Stehe ich auf 1 möchte zurück auf 154 dann kommt diese Fehlermeldung.

Grüße Adde
+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (27.3k Punkte)
Hallo Adde,

ich nehme an, beim Erzeugen des Spin Buttons wird der Maximalwert per Default auf 100 gesetzt. Ergänze in deinem Code mal die Zeile

SpinButton1.Max = WERT

Wobei WERT deine gewünschte Obergrenze wahlweise als Konstante oder als Zellinhalt ist.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.7k Punkte)
Hallo Computerschrat,

vielen Dank für deine Antwort. Ich weiß leider nicht was ich machen soll. Ich habe leider in VBA keine Ahnung was, was bedeutet. Mit Formeln komme ich sehr gut klar, aber hier versagen meine Kenntnisse.

Das ist das was in VBA hinterlegt ist. Für deine / Eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Dies wurde von einem sehr nettem Kollegen voneuch erstellt.

Private Sub SpinButton1_Change()

ActiveSheet.Unprotect

If SpinButton1.Value < 1 Then SpinButton1.Value = ActiveSheet.Range("i1")

If SpinButton1.Value > ActiveSheet.Range("i1") Then SpinButton1.Value = 1

ActiveSheet.Range("J1") = SpinButton1.Value

 Gruß Adde

End Sub
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.3k Punkte)
Hallo Adde,
Setze die von mir genannte Zeile einfach vor die erste Abfrage if SpinButton ...

Gruß computerschrat
+1 Punkt
Beantwortet von flupo Profi (16.7k Punkte)

Alternativ kannst du auch (im Entwurfsmodus) auf dem Spinbutton rechtsklicken und die Eigenschaften aufrufen.

Da gibt es dann eine entsprechende Zeile, die du anpassen kannst.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.7k Punkte)
Hallo Flupo,

das was du mit dem Entwurfsmodus geschrieben hast, dass habe ich die ganze Zeit gesucht, da ich vor langer Zeit auch einmal das Problem hatte. Wusste aber nicht mehr wie ich das anstellen sollte.

Jetzt nach dem du das geschrieben hast habe ich es umgesetzt und siehe das es funktioniert.

Vielen lieben Dank

Gruß Adde
...