203 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von
Eigentlich lief bislang alles problemlos: die WhatsApp-Desktop-Anwendung lief immer problemlos, so konnte ich Messages einfach am PC schreiben.

Seit einigen Tagen aber startet die Anwendung nicht mehr. De- und Neuinstallieren hat auch nicht geholfen.

Kennt jemand dieses Problem und die passende Lösung?

System: Windows 10

Danke und Gruß
derpfleger

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.3k Punkte)
Hallo derpfleger,

das scheint seit dem letzten Windows Update ein bekanntes Problem zu sein und wartet auf ein Update von WhatsApp.  Beim Schließen der Anwendung wird die Task nicht beendet, die aber ein zweites Mal nicht gestartet werden kann. Mit Beenden des WhatsApp Tasks über den Taskmanager lässt sich das Problem (bis zum nächsten Schließen von WhatsApp lösen. Also Rechtsklick auf die Taskleiste, Taskmanager starten, WhatsApp suchen nach Rechtsklick darauf beenden.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.7k Punkte)
Hab ich auch. Bei mir funktioniert es, wenn ich die Anwendung über die neu heruntergeladene Setup-Datei starte.

Ist zwar etwas lästig, funktioniert aber.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.7k Punkte)

Mit Beenden des WhatsApp Tasks über den Taskmanager lässt sich das Problem (bis zum nächsten Schließen von WhatsApp lösen. Also Rechtsklick auf die Taskleiste, Taskmanager starten, WhatsApp suchen nach Rechtsklick darauf beenden.

Kann ich so nicht nachvollziehen. WhatsApp hab ich im Autostart, der nicht funktioniert. Im Taskmanager läuft da auch kein Prozess, den man beenden könnte.

Hab auch gerade nochmal am Notebook meiner Frau getestet, da ich für meinen Account die BETA nutze (da muss das Handy nicht mehr zwingend mit dem Internet verbunden sein).

Gruß Flupo 

0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)

Also im Taskmanager finde ich auch keine WhatsApp-Anwendung, die ich schließen könnte.

Jedes Mal neu installieren bringt auch nix. Welche "Setup-Datei" ist denn gemeint?

Da muss WhatsApp wohl mal ein update liefern.

Ist ein ärgerliches Problem, aber die Welt dreht sich weiter ... smiley

Schöne Grüße wünscht
derpfleger

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17.4k Punkte)

Hi derpfleger,

als Alternative kannst du ja solange es mit der App nicht geht die Webapp benutzen, einfach im Browser 

https://web.whatsapp.com/

in die Adresszeile eingeben und den Anweisungen folgen.

Gruß Fabian

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.7k Punkte)
Hier die Windows-App (WhatsAppSetup.exe) herunterladen und starten.

https://www.whatsapp.com/download

Eine richtige Installation startet dann nicht mehr. Es dauert nur ein wenig und dann öffnet sich das gewohnte Fenster.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Seltsam. Mit der von Flupo verlinkten setup.exe funktioniert es wieder, mit jener Datei auf der von mir eigentlich hochgeschätzten Software-Download-Seite von Heise bereitgestellten leider nicht.
Auch im Taskmanager taucht WhatsApp nun wieder auf.

Nun ist also alles wieder OK (erst mal...).

Vielen Dank und Gruß
derpfleger
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.7k Punkte)
Bei mir hat heute der Autostart wieder funktioniert.

Gruß Flupo
...