121 Aufrufe
Gefragt in DigitalKameras von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Beim Aufräumen meiner zahlreichen Lesezeichen-Ordner im Browser kam mir ein großer Ordner mit Recherche zu den besten digitalen Kompaktkameras unter, den ich sehr lange mit immer neuen links gefüttert habe, das Ganze aber letztendlich nie zum Kauf einer digitalen Kompaktkamera geführt hat.

Stattdessen habe ich mir irgendwann nach vielen Jahren endlich mal ein aktuelles Handy gekauft, Galaxy S10E, ist nun auch schon wieder lange her, und stelle fest, mit dem Kauf dieses Mobiltelefones habe ich meine alte digitale Kamera eingemottet und mir auch nie wieder Gedanken über einen Neukauf gemacht...

Wie sieht das also bei euch aus?

Nutzt noch jemand bewußt und regelmäßig eine digitale Kompaktkamera oder sind die aktuellen Handykameras mittlerweile so gut, dass dieser Markt abstirbt?

fragt sich
derpfleger

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.1k Punkte)

Ich habe im letzten Jahr nochmal eine Kompaktkamera gekauft. Aber nicht für mich sondern für die Oma, die kein Smartphone hat und eine einfache Bedienung mit ausreichend großen Tasten und Beschriftungen braucht.

Von der Bildqualität her kann die Kamera (Nikon Coolpix W150) aber nicht mehr mit unseren z.T. schon älteren Handys (LG G6, Pixel 5, Huawei Nova) mithalten.

Für Omas Blumen- und Meisenfotos reicht es aber. wink

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17.7k Punkte)
Hi derpfleger,

also ich habe mir auch keine neuere "sonstige" Kamera mehr gekauft. Früher immer, aber das Argument, dass man diese dann nicht immer dabei hat und die aktuellen Handykameras so extrem gut geworden sind, schlägt einfach immer.

Das ich meine alte Systemkamera mal einpacke passiert wirklich sehr selten.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (6.2k Punkte)

ich habe nochmal eine Kompaktkamera gekauft.

Aber keine ganz billige mit 3-fach Zoom. Zweifach kann nämlich selbst das Handy.

Meine hat 10 (oder 12?) fach optisch. Wobei ich sie auch zu selten bei mir habe, für den Preis den sie gekostet hat.

Und ein Handy mit 13 Monaten als älter zu bezeichnen, da spricht der Technik-Nerd.

Gruß Steffen2

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.1k Punkte)
"Und ein Handy mit 13 Monaten als älter zu bezeichnen, da spricht der Technik-Nerd."

Mit dem Nerd hast du sicher nicht unrecht, aber ich habe extra "z.T." davor geschrieben. und damit eher das G6 und das Nova gemeint.
...