182 Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Hallo habe einen Laptop Lenovo Windows 7 Betriebssystem.

Habe eine Festplatte gleichen Models eingebaut und wollte Windows 7 neu installieren funktioniert alles problemlos bis neustart dann "computer wird für die erste verwendung vorbereitet" dann nach einer langen weile absturz.

Habe bisher keine Lösung gefunden, vllt kann mir jemand hier helfen.

Windows 7 64 Bit.

Danke im Voraus

9 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von nostromo3456 Mitglied (435 Punkte)
Ist denn die neue HDD in Ordnung? Vorsichtshalber würde ich die mal mittels test CD/DVD und HDD Scan testen.
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (6.1k Punkte)
stürzt er vom Tisch?

Oder gibt es eine Fehlermeldung?
0 Punkte
Beantwortet von davideoo Einsteiger_in (17 Punkte)
@ steffen2 u made my day :D. nee vom Tisch stürzt er zum Glück nicht.

Mal kommt ein blauer Bildschirm und manchmal schwarzer Bildschirm mit PXE irgendetwas.

@ nostromo die HDD ist in Ordnung habe diese vorher geprüft.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.4k Punkte)
Wenn ein Bluescreen kommt steht da eine Fehlermeldung drauf. Wie lautet die?
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von davideoo Einsteiger_in (17 Punkte)
"a problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer.

a process or thread crucial system to system operation has unexpectedly exited or been terminated.

if this is the first time you ve seen this stop error screen, restart your computer. if this screen appears again, follow these steps:

check to make sure any new hardware or software is properly installed.

if this is a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

if problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. disable bios memory options such as aching or shadowing.

if you need to use safe mode to remove or disable components, restart compter, press f8 to select advanced startup options. and then select safe mode.

technical information:stop: 0x000000F4 (0x00000000003, 0xFFA......)

collecting data for crash dump....

initalizing disk for crash dump..

beginning dump of physical memory.

dumping pyhsical memory to disk: 5

hab die installation mit einer anderen festplatte versucht gleiches problem.
+1 Punkt
Beantwortet von nostromo3456 Mitglied (435 Punkte)
Nochmals hast du die Festplatte mit HDD Scan gestestet oder nur mit checkdisk? HDD Scan kann dir genau sagen ob langsame oder defekte Sektoren vorhanden sind. Der Fehler deutet genau darauf hin, hatte ich schon mehrmals auf dem Tisch so eine Karre. Mach einfach mal nen Komplettdurchlauf von HDD Scan und schaue ob Sektoren rot sind oder sehr langsam antworten. Da sagt checkdisk nämlich garnicht dazu aus !
0 Punkte
Beantwortet von gmg-cc Einsteiger_in (45 Punkte)

Moin,

ich "liebe" die ChinaWare-Rechner… no

Aber der steht nun einmal da und soll laufen. Was ich da ab und zu mal habe: RAM und/oder Grafikkarte haben eine Macke. Falls da eine Grafikkarte eingebaut ist und der Rechner auch noch über einen (beispielsweise) VGA-Ausgang auf dem Mainboard hat, die GraKa raus. Wenn mehrere RAM-Bausteine drin sind, einzeln raus/ersetzen. Und als letzte Möglichkeit wäre beispielsweise die Notfall-CD von ComputerBild eine Lösung. Die hat einen recht guten Check drauf und prüft alle denkbaren Hardware-Elemente des Rechners.

Günther

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.4k Punkte)
+1 Punkt
Beantwortet von davideoo Einsteiger_in (17 Punkte)
@ nostromo :))) danke hattest recht checkdisc alleine reicht nicht aus. hddscan hat angezeigt dass es fehlerhafte sektoren vorhanden sind. eine neue festplatte hat dann abhilfe geschaffen.

so viele stunden damit verbracht grrrrrrrrrr naja jetzt bin ich schlauer.

danke an die anderen ebenfalls.
...