27 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von rastermen Mitglied (314 Punkte)
Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle mit zwei Blättern. In Blatt "Rechnungen" steht .: in Spalte "A"

A1 "Rechnungen"

A3 "Test1"

A5 "Test2"

A8 "Test5"      

bis in Zelle "A43"

Nun möchte ich im Blatt 2 - mit Namen:  "Rech-Rücken" diese Werte in Spalte "A1" beginnend lückenlos auflisten. Dazu habe ich mir eine Formel aus meiner Sammlung genommen und versucht diese anzupassen. Leider nur mit kleinem Erfolg. Nur Zelle "A1" wird übernommen. Hier meine Formel:

WENN(ZEILE(Rechnungen!B1)>SUMME(N(Rechnungen!B$1:B$43<>""));"";INDEX(Rechnungen!B:B;REST(KKLEINSTE(WENN(Rechnungen!B$1:B$43<>"";ZEILE(Rechnungen!$1:$43)+SPALTE(Rechnungen!B:B)*999);ZEILE(Rechnungen!B1));999);KÜRZEN(KKLEINSTE(WENN(Rechnungen!A$1:A$43<>"";ZEILE($1:$99)+SPALTE(B:B)*999);ZEILE(B1))/999)))

Könnte bitte jemand die Formel anschauen und diese korrigieren?

Herzlichen Dank

Gruß

Rudolf

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von xlking Mitglied (197 Punkte)
ausgewählt von rastermen
 
Beste Antwort
Hallo Rudolf,

Du kommst vielleicht auf Ideen. :-) Hab mal bissl rumgespielt und verwende zurzeit mit gutem Erfolg diese Formel:

In Zelle A1: =INDEX(Rechnungen!$A$1:$A$50;VERGLEICH("*";Rechnungen!A1:$A$50;0))

In Zelle A2: =INDEX(INDIREKT("Rechnungen!A"&VERGLEICH(A1;Rechnungen!$A$1:$A$50;0)+1&":A50");VERGLEICH("*";INDIREKT("Rechnungen!A"&VERGLEICH(A1;Rechnungen!$A$1:$A$50;0)+1&":A50");0))

Die Formel aus A2 kannst du dann runterziehen. Wenn dich das NV stört, das dann irgendwann kommt, kannst du ja noch ein WENNFEHLER(Formel; "") drumrum machen.

Voraussetzung ist natürlich dass die Zellen zwischen den Werten auch wirklich leer sind.

Gruß Mr. K.
0 Punkte
Beantwortet von rastermen Mitglied (314 Punkte)
Hallo Mr. K.,

Danke für deine Antwort.

Funktioniert und nimmt mir viel Arbeit ab.

Wünsche Dir einen schönen Abend

Gruß

Rudolf
...