84 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Wenn in ich in Spalte X einen Inhalt einfüge (egal ob Zahl oder Text), dann soll sich ein Teil der Zeile farbig markieren. Wenn eine Zelle in Spalte X kein Inhalt hat, soll alles so bleiben wie es ist.

Beispiel: Ich trage in G2 einen "Text" ein, dann wird die Zeile im Bereich A2-F2 hellblau!

Im Bereich bedingte Formatierungen / neue Formel / Formel zur Ermittlung von... schaffe ich dies auch mit der Formel =$G$2<>"" genauso um zu setzten, allerdings immer nur für eine Zeile. Theoretisch müsste ich die bedingte Formation jetzt für jede Zeile einzeln eingeben um das gewünschte Ergebnis zu erhalten.

Allerdings macht das bei über 400 Zeilen keinen Spaß!

Welchen Befehl muss ich eingeben, damit das automatisch für jede Zeile übernommen wird egal ob ein Text in G2, G5 oder G7 steht?

Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt. Vielen Danke für eure Antworten.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (22k Punkte)
 
Beste Antwort
Hallo Patrick,

gehe in bedingte Formatierung -> Regeln bearbeiten

Regel wird angewendet auf: =$A$2:$F$400

Gehe dann auf Regel bearbeiten und ändere die Bedingung wie folgt ab:

=$G2<>""

Bestätige dann alles mit OK und fertig.

Gruß

M.O.
...