90 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von mozart91 Einsteiger_in (3 Punkte)
AVI Filme unter Windows 10 Pro nicht abspielbar; warum?

4 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von halfstone Profi (17.5k Punkte)

Hi mozart91,

was für einen Player benutzt du denn um Videos abzuspielen? Falls es nicht VLC ist könntest du ihn als Workaround installieren, der bringt die meisten gängigen Video-Codecs gleich mit und spielt eigentlich so ziemlich alles ab und ist kostenlos.

Gruß Fabian

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.8k Punkte)
AVI ist ein Containerformat, dem man am Dateinamen nicht ansieht, welche Codecs für Audio und Video verwendet werden.

Ich installiere mir deshalb immer neben einem vernünftigen Player (VLC und/oder Media Player Classic HomeCinema) noch das K-Lite Codec Pack (https://codecguide.com/download_kl.htm).

Im Standard-Paket ist der Player (MPC-HC) gleich mit drin.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von tacoomik Mitglied (358 Punkte)
Bearbeitet von tacoomik
Flupo: „Ich installiere mir deshalb immer ... das K-Lite Codec Pack ... Im Standard-Paket ist der Player (MPC-HC) gleich mit drin."

Irgendwie mag ich mich erinnern, schon recht lange her, sicher - auch - im vor-vorigen jahrzehnt, kursierte bei abspielbarkeitsfragen ein abspielprogramm, das technisch vorteilhaft praktisch alles abspielen sollte, doch immer wieder wurde da gewarnt, dass es ein gravierendes problem bezüglich daten- und privatsphäreschutz hat. Ich glaube, es war gerade der K-Lite. Leider kann ich nichts mehr dazu finden. Erinnert sich vielleicht noch jemand? Gilt das heute nicht mehr? Oder doch irgendwie? Oder verwechsle ich das mit einem anderen? (VLC und MediaPlayerClassic waren das sicher nicht)
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.8k Punkte)
Ich glaube du meinst die Freemake-Programme. Vor allem der Video Converter war eine Zeitlang beliebt, hatte aber zusätzliche Software im Installationspaket.

 Gruß Flupo
...