37 Aufrufe
Gefragt in Telekommunikation von paul1234 Einsteiger_in (3 Punkte)
Hallo,
ich habe seit gestern 2 Panasonic KX-TGQ200G an meiner FB7590 laufen. Registrierung in der FB lief einwandfrei. Beide Mobilteile sind eingerichtet u. funktionieren bis auf 2 Sachen:
1. Ich sehe am MB (Mobilteil) keine Anrufliste bzw kommt da die Meldung "nicht unterstützt"
2. ich hab keine Ahnung, wie ich vom MB aus Wahlwiederholung machen kann
in der FB ist unter Telefonie->DECT die DECT-Basis aktiviert u. unter Telefoniegeräte werden beide MB's einwandfrei angezeigt.
Ich kann raustelefonieren, angerufen werden u. auch intern zwischen beiden MB telefonieren
hat jemand ne Idee?

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.7k Punkte)
Moin !

Nicht unbedingt alle schnurlosen telefone sind mit der FB zu 100% kompatibel und unterstützen alle Funktionen.Genaueres kanns du auf der Panasonic Supportseite erfahren.

Du wirst wohl mit diesen Einschränkungen leben müssen, oder die Geräte gegen Fritz!Fon´s austauschen müssen.

bye
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo paul1234,

drück mal die Telefonbuchtaste länger, dann sollte das Telefonbuch der FB angezeigt werden. Falls nicht, öffne die Konfigurationsoberfläche der Fritz!Box und gehe dort auf Telefonie -> DECT. Dort aktiviere im Abschnitt Problembehebung die Funktion "Unterstützung für CAT-iq 2.0 kompatible Geräte aktiv".

Die Anrufliste sollte mit längerem Drücken der Nachrichtentaste erscheinen.

Gruß computerschrat
...