107 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von

Hallo zusammen. Ich habe zu Hause noch einen 11 Jahre alten Atelco Dualcore PC, der sich inzwischen (Internet, Musikverwaltung) ziemlich müht (insbesondere beim Surfen und Browserreaktionen). Um mal weg von den großen Desktop PCs bei entsprechender Lüfterlautstärke zu kommen:

Wäre folgender Rechner was meine Suche mit Core i7, SSD etc. angeht eine Option,?

Wichtig wäre mir auch insbesondere der Anschluss 2er 22"-Monitore mit DVI-Eingang.
HDMI -> DVI geht ja mit Adapter soweit ich weiß, ist Thunderbolt=USB-C -> DVI genauso möglich?

https://www.amazon.de/dp/B07RZTFJNK/?coliid=I3UCF0NW3MFLOK&colid=TPKWXQAE0RGL&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

Besten Dank,

Jörg

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Schade, der oben hat kein Audio out:

Dann doch eher dieser mit zusätzlichen USB Ports (aber älterem Core i7)

https://www.amazon.de/dp/B09M927FR3/?coliid=I1XDAVHFK21PPO&colid=TPKWXQAE0RGL&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

...oder doch eher dieser (Prozessor neuer?, weniger USB)?

https://www.amazon.de/dp/B09GB3B3BT/?coliid=I19L12970YYFVN&colid=TPKWXQAE0RGL&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.1k Punkte)
Wenn du nur die oben angegebenen Sachen machst, reicht wahrscheinlich auch ein i5 für ein angenehmes Arbeitstempo.

Die Gen.8-CPU würde ich heute nicht mehr kaufen.

Den Anschluss der beiden Monitore kannst du über eine Thunderbolt-Dockingstation und HDMI-Adapter machen. Die (besseren) bringen dann auch gleich noch den fehlenden Audio-Anschluss mit. Es gibt die NUC's aber auch mit je zwei HDMI- und Thunderbolt-Ports. https://geizhals.de/intel-nuc-11-pro-kit-nuc11tnki7-tiger-canyon-bnuc11tnki70002-a2461114.html?hloc=at&hloc=de

Gruß Flupo
...