142 Aufrufe
Gefragt in Windows 11 von
Hallo.

Ich habe einen neuen Medion PC eingerichtet, und wurde über die Microsoft Anmeldung geleitet. Leider hat MS statt meines Kontonamens einen Teil meiner Mailadresse als Benutzername im Explorer angelegt. In dem Ordner sind alle Verknüpfungen wie Appdata, Bilder, Dokumente, Videos etc. bis zur NTUSER.dat drin.

Jetzt wollte ich über die Benutzerkonten den Namen ändern, was nicht ging. Also habe ich den Kontotyp auf ein lokales Konto umgestellt mit meinem richtigen Namen neu angelegt.

Nach Neustart war jetzt auch ein neuer Benutzer angelegt, die Verknüpfungen alle aber immer noch im alten MS Konto. Bilder, Video, Dokumente etc. kann ich zwar verschieben, nicht aber Appdata und die NTUSER.dat.

Frage: Wie kann ich den falschen Namen im Explorer ändern? Oder muss ich wieder zum MS Konto wechseln (ich will aber eigentlich nichts geräteübergreifend teilen), und kann ich dann den neu angelegten User (lokales Konto) wieder löschen?

Vielen Dank

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Übrigens: In dem neu angelegten lokalen Konto, also dem Ordner im Explorer, ist momentan nur ein Unterordner AppData.../ Local vorhanden, sonst nichts. Wie kriege ich den wieder weg, wenn ich mich wieder über das MS Konto anmelde? Rechtsklick im Explorer - löschen?

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo Jean,

ich gehe mal davon aus, dass du an dem PC auch Zugriff auf einen Benutzer mit Adminrechten hast. Dann wird es das einfachste sein, sich mit diesem Admin anzumelden, die nicht gewünschten Benutzer über die  Benutzerkontenverwaltung zu löschen und einen neuen Benutzer anzulegen. In die Benutzerkontenverwaltung kommst du am einfachsten über Start, dann eingeben Systemsteuerung, die angezeigte App oben links starten und in der Systemsteuerung auf Benutzerkonten gehen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von jean_claude Einsteiger_in (88 Punkte)
Hallo. Habe ich, bin ja auch wieder mit dem zuerst angelegten MS Konto als Administrator drin.
Nur: Das lokale Konto taucht NICHT in den Benutzerkonten auf, sondern nur unter C:/Users, also der Benutzerliste. Lösche ich es dort, ist es sofort wieder da.
0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hat sich erledigt, habe den PC neu aufgesetzt.

Selbst der MS Support kam da nicht weiter.
...