62 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von peters Mitglied (444 Punkte)
Bearbeitet von peters

Hallo,

ich habe heute ein dickes Brett vor dem Kopf oder bin unterzuckert, aber ich bekomme es einfach nicht hin!

Ich habe in Spalte N Text in den Zellen stehen. Nun möchte ich auf 2 verschiedene Werte prüfen, ob ein bestimmter Text irgendwo in Zellen der Spalte N enthalten ist (der zu suchende Text steht ncht immer an der gleichen Position im Text).

Ich habe insgesamt 3 Abfragen in den Spalten Z, AA und AB. Diese sehen der Reihe nach nun so aus:

Spalte Z:
=WENNFEHLER(WENN(FINDEN("SEZE";N2);"SEZE");"")

Spalte AA:
=WENNFEHLER(WENN(FINDEN("SFIX";N2);"SFIX");"")

Spalte AB:
=WENN(Z2="SEZE";"SEZE";WENN(AA2="SFIX";"SFIX";""))

Die Spalte AB ist eine Hilfsspalte, weil ich die beiden Formeln aus AA und AB einfach nicht in eine Formel zusammengebaut bekomme.
Es soll also entwerder SEZE, SFIX oder ein leeres Feld angezeigt werden, was hier über die Hilfsspalte realisiert wurde. Aber wirklich elegant ist das eher nicht ...

Kann mir da jemand helfen?

Grüße

Peter

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (21.3k Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hallo Peter,

in EXCEL würde ich das so lösen:

=WENN(ISTFEHLER(FINDEN("SEZE";N2));WENN(ISTFEHLER(FINDEN("SFIX";N2));"";"SFIX");"SEZE")

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von peters Mitglied (444 Punkte)
Hallo MO,

danke, das war es ganz genau!

Gruß

Peter
...