109 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Guten Tag!

Ich habe 200 Videos von einer Speicherkarte sichern wollen, doch nach der Sicherung sind beide Ordner (also der auf dem Rechner, in den gesichert wurde und der der Speicherkarte) leer, obwohl in den Eigenschaften in beiden Ordner 110 GByte an Daten angezeigt werden. Spiele ich im Explorer rum, kann ich jedes Video im VLC-Player einsehen aber von dort auch nicht abspeichern. Im Explorer ist aber nix von den Videos zu sehen; da sind beide Ordner leer. Um die Dateien in VLC sehen zu können reicht übrigens ein Rechtsklick auf den "leeren" Ordner.

Nun bin ich ratlos .. schmunzel .. und hoffe auf Hilfe.

Vielen Dank Arthur

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (28.9k Punkte)
ausgewählt von mickey
 
Beste Antwort
Hallo Arthur,

geh mal im Explorer auf Ansicht -> Optionen -> Ansicht und schau, ob dort ein Hälchen bei Ausgeblendete Dateien ... nicht anzeigen sitzt. Nimm das ggf. raus. Wenn das noch nicht hilft, nimm im gleichen Dialog das Häkchen bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" raus. Es wäre dann zwar unklar, warum die Verzeichnisse den Status geändert haben sollen, aber einen Versuch ist es wert.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
.. geil .. hast mir sehr geholfen, Computerschrat >> hab sie tatsächlich unter den geschützten Systemdateien rauskitzeln können .. zwar nur als chk, doch die Endung habe ich dann einfach (frech wie ich bin) in. avi geändert und es hat gefunzt.

Vielen lieben Dank

Arthur
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (28.9k Punkte)
Hallo Arthur,

schön, dass die Dateien wieder da sind. Dass die Dateien während des Kopierens zu verlorenen Dateien umgewandelt wurden, deutet aber auf ein Problem hin, das behoben werden sollte. Hast du eventuell während des Kopiervorgangs bzw vor dem vollständigen Abschluss die Speicherkarte herausgezogen? Falls nicht, ist möglicherweise die Speicherkarte defekt und sollte ausgetauscht werden, damit beim nächsten Problem nicht wirklich Datenverlust erfolgt.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Vielen Dank für den Hinweis, Computerschrat!

Nun, die Vermutung habe ich auch, weil während des Sicherungsvorgangs Speicherkarte zum PC einige Daten nicht übertragen wurden. Da ich 50 Filme gleichzeitig verschoben habe, gehe ich davon aus, dass es daran lag, denn Daten, die später gesichert wurden hatten keinen Verlust /verschiebe seitdem nur noch höchstens 20 Filme auf einmal) .. aber wie auch immer >> dein netter Rat war meine Rettung .. Dank dafür!

Arthur
...