114 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von jelena Mitglied (301 Punkte)
Hallo Karin, bitte wieder um Hilfe. Ich benutze diesen vba

Sub Test_M()
Dim zelle As Range
Set zelle = Columns(2).Find(what:="m*", lookat:=xlWhole)
If Not zelle Is Nothing Then Application.Goto zelle
End Sub

der erste Name mit dem Buchstaben M (z.B. Mustermann) sollte am anfang in der Spalte B angezeigt werden und nicht in der mitte oder unten. Danke

12 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von beverly_ Experte (2.2k Punkte)

Hi Jelena,

ergänze den rot formatierten Codeteil:

If Not zelle Is Nothing Then Application.Goto zelle.Offset(0, -1), scroll:=True

Bis später, Karin

0 Punkte
Beantwortet von jelena Mitglied (301 Punkte)
Hallo Karin, vielen Dank. Wäre es möglich dass der corsur in Spalte B bleibt und dennoch die Spalte A sichtbar ist.
+1 Punkt
Beantwortet von beverly_ Experte (2.2k Punkte)

Hi Jelena,

ergänze anschließend an obige Codezeile diese Zeile:

zelle.Select

Bis später, Karin

0 Punkte
Beantwortet von jelena Mitglied (301 Punkte)
Bearbeitet von jelena
Hallo Karin, das passt genau nochmal vielen Danke.
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo Karin, nächste Bitte. Ich benutze das folgende vba und es funktioniert.

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
'Beim doppelklick in Spalte H,i und J sowie O,P und Q ein x eintragen, es darf immer
'nur 1 x in der Zeile (H,i,J und O,P,Q) vorhanden sein.
    If Not Intersect(Target, Range("h4:j200")) Is Nothing Then '<== Bereich anpassen
        Cancel = True
        Range(Cells(Target.Row, 8), Cells(Target.Row, 10)).ClearContents
        Target = "x"
        Target.HorizontalAlignment = xlCenter
    End If
    If Not Intersect(Target, Range("o4:q200")) Is Nothing Then '<== Bereich anpassen
        Cancel = True
        Range(Cells(Target.Row, 15), Cells(Target.Row, 17)).ClearContents
        Target = "x"
        Target.HorizontalAlignment = xlCenter
    End If
End Sub

Es sollte aber in den benannten Zellen kein kopieren und einfügen oder verschieben möglich sein, nur mit doppelklick ein x wie angegeben. Bitte um ein komplettes vba. Danke

0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Experte (2.2k Punkte)
Hi Jelena,

Entsperre alle Zellen außer den in deinem Code aufgeführten und setze dann einen Blattschutz. Im Code musst du den Blattschutz natürlich am Anfang aufheben und am Ende wieder setzen.

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von jelena Mitglied (301 Punkte)
Hallo Karin Danke, ist es möglich wenn ich das so mache wie beschrieben dass ich mit einem Doppelklick auf ein x das x mit diesem vba wieder löschen kann ohne den schutz aufzuheben. Danke
0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Experte (2.2k Punkte)
Hi Jelena,

dein Code kann so bleiben wie er ist, nur musst du, bevor du das x einträgst oder wieder löschst, den Blattschutz aufheben und danach wieder setzen. Das kann man mit dem Makrorekorder aufzeichnen.

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von jelena Mitglied (301 Punkte)
Danke Karin, ich glaube dafür habe zu wenig kenntnis.
0 Punkte
Beantwortet von jelena Mitglied (301 Punkte)
Hallo Karin, ich habe irgendwo gelesen (weiß nicht mehr wo) wenn man auf das x ein doppelklick macht wird es gelöscht. Bitte um das eingefügte vba. Danke
...