159 Aufrufe
Gefragt in Windows 11 von
Seit kurzem komme ich nicht mehr in Usenet.

Ich bekomme immer die Meldung ich solle den Port 443 freischalten.

Habe den aber nicht geschlossen .

Ich weiss nicht, ob Win 11 oder mein Virenprogramm den geschlossen haben.

Wie bekomme ich denn den Port 443 offen ?

Hab in meiner Virensoftware (Avast Free Antivirus ) Das Programm von Usenext als Ausnahme eingegeben.

Hatte es auch schon mal ganz ausgeschaltet. Klappte nicht.

Firewall ist halt die von Windows.

Die Meldung lautet:

Der Usenet Server ist nicht erreichbar.

Bitte vergewissern Sie sich, das Sie mit dem Internet verbunden sind.

Sollten Sie eine Firewall oder andere Sicherheitsprogramme installiert haben,

schalten Sie bitte den Port 443 frei.

Danke

Rudi

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Habe das Programm neu installiert.

In der Firewall Port 443 geöffnet.

Einen anderen Virenscanner installiert.

Es klappt einfach nicht :-(
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)
Hallo,

ist das Port auch in deinem Router freigeschaltet?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Habe in meinem Router Port 443 und 119 freigeschaltet.

Firewall und Virenscanner abgeschaltet und die Meldung kommt immer noch.  :-(

Gruss Rudi
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)
Hallo Rudi,

geht denn die Portweiterleitung im Router auch an den richtigen Rechner?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Moin,

ich hab nur einen Rechner dran.

Gebe bald auf. Hab jetzt Win 11 neu installiert.

Das war es aber auch nicht
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)

Auch wenn da nur ein Rechner dran ist. Die Portweiterleitung muss auf die IP-Adresse dieses Rechner gehen.

Entweder der Rechner hat einen Hostnamen, unter dem er im Netzwerk erreichbar ist, oder richtest eine feste IP-Adresse für den Rechner ein, dann kann die Portweiterleitung auf diese IP-Adresse gehen.

Falls du eine FritzBox benutzt, schau mal hier, wie eine Portfreigabe eingerichtet wird:

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7490/34_Portfreigaben-in-FRITZ-Box-einrichten/

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von mickey
 
Beste Antwort
Habe die Box von Vodafone.

Habe jetzt noch mal den Rechner in Ruhe durchsucht.

Habe Reste von 2 Virenprogrammen gefunden.

Diese entfernt und jetzt klappt wieder alles.

:-)

Danke für die Hilfe

Rudi
0 Punkte
Beantwortet von
wieder angezeigt von halfstone
Es funktioniert wieder.

Habe die Box von Vodafone dran.

Ich hab den Rechner nochmal in Ruhe durchgeschaut.

Es waren Reste von 2 Virenprogrammen vorhanden.

Habe diese komplett gelöscht.

Jetzt klappt wieder alles.

Danke für die Hilfe.

Gruss Rudi
...