176 Aufrufe
Gefragt in Windows 11 von swingo Einsteiger_in (97 Punkte)
Hallo,

Microsoft hat mein Konto gesperrt, weil eventuell eine andere Person auf mein Microsoftkonto zugegriffen hat.

Jetzt soll die Identität mittels Sicherheitsfragen überprüft werden und anschliessend das Kennwort geändert werden.

Ich habe die Identitätsprüfung mehrmals ausgefüllt, aber das wurde von MS nicht genehmigt. Jetzt ist auch die Identitätsprüfung für 24h gesperrt.

Ich habe die Fragen so gut es geht ausgefüllt, aber Microsoft war nicht zufrieden damit. Ich weiß einfach nicht, was ich da noch oder anders ausfüllen soll.

Wenn ich das nochmals ausfülle, passiert wieder eine Sperrung.

Hat da einer eine Idee, wie man das Problem lösen kann?

Gruß

Swingo

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.8k Punkte)

Hallo Swingo,

schau dir mal diesen Artikel an, dort wird ungefähr dein Problem und Ansätze zur Lösung beschrieben.

https://answers.microsoft.com/de-de/outlook_com/forum/all/e-mail-konto-blockiert-sicherheitsfrage-vergessen/18f8a550-7f96-48b8-82df-fc84d7a8803c

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von

Quelle Microsoft

Was geschieht, wenn eine ungewöhnlichen Anmeldung bei Ihrem Konto vorliegt?

Microsoft priorisiert die Kontosicherheit und verhindert, dass sich andere Personen ohne Ihre Zustimmung bei Ihrem Konto anmelden. Wenn wir einen Anmeldeversuch von einem neuen Ort oder Gerät feststellen, schützen wir das Konto, indem wir Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail und SMS senden. Wenn sich Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ändert, ist es wichtig, die Sicherheitskontaktinformationen auf der Seite Grundlegendes zur Sicherheit umgehend zu aktualisieren, damit wir gemeinsam mit Ihnen daran arbeiten können, Ihr Konto zu schützen und aktiv zu halten.

Wenn Sie sich von unterwegs bei Ihrem Konto anmelden oder eine neue App installieren, die Ihr Konto für die Anmeldung verwendet, erhalten Sie möglicherweise eine Benachrichtigung. Sie müssen lediglich einen Sicherheitscode bereitstellen, damit wir wissen, dass Sie es waren und Ihr Konto geschützt ist.

...