68 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo,

man kann ja die Bildschirmauflösung eines Rechners per VBA ermitteln.

Hintergrund ist dabei, die Userform bildschirmfüllend darzustellen.

Das funzt aber nur innerhalb einer PC-Familie (Desktop oder Notebook)

Beispiel:

Desktop und Notebook haben beide eine Bildschrimauflösung von 1920x1080 Pixeln.

Eine fast bildschirmfüllende Userform braucht auf dem Desktop eine Größe von ca. 1450x750.

Auf dem Notebook reicht dafür eine Größe von 950x510.

Gibt es die Möglichkeit die maximale Größe der Bildschrimkoordinaten zu ermitteln? (twips?)

Wenn man eine Größenanpassung daran orientieren könnte anstatt an den Bildschirmpixeln,

wäre es egal ob der Rechner ein Desktop-PC oder ein Notebook ist.

Liebe Grüße in die Runde...

Andreas (Kauz)

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)
 
Beste Antwort
Hallo Andreas,

du kannst es mal mit

Application.UsableHeight und Application.UsableWisth

versuchen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo computerschrat,

danke Dir...

Damit kann ich was anfangen!

Application.UsableWidth ergibt einen passenden Wert.

Application.UsableHeight passt mit 609 nicht zu den ca. 750 möglichen.

Damit kann ich zumindest feststellen, ob es ein Desktop-PC oder Notebook ist.

Gruß

Andreas

...